Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SGB eiskalt erwischt - Auch GSC draußen

Fußball-Kreispokal

LÜNEN Beide Lüner Vertreter in der ersten Runde des Fußball-Kreispokals Lüdinghausen, Cappenberg und Beckinghausen, schieden gegen A-Ligisten aus.

08.08.2010
SGB eiskalt erwischt - Auch GSC draußen

Kreispokal LH, 1. Runde GS Cappenberg – VfL Senden 0:3 (0:1) B-Ligist GSC schied verdient gegen den A-Ligisten aus. Bereits nach zwei Minuten musste sich Cappenbergs Torwart Matthias Bartkowiak bei einem leicht abgefälschten Ball geschlagen geben. In der Folge bestimmte Senden klar das Spielgeschehen. Die Cappenberger wirkten insgesamt zu unentschlossen und besaßen lediglich eine Chance durch Sebastian Albers. Wie schon die erste Hälfte eröffneten die Gäste die Halbzeit mit einem schnellen Tor. Bereits nach zwei Minuten köpfte Mark Brummel den Ball ins eigene Tor. Sechs Minuten fiel die Entscheidung, als Senden zum 3:0 traf.TEAM UND TORE GSC: Matthias Bartkowiak – Magnus Nordhaus, Marcel Stolz, Pierre Bracht, Patrick Kaspereit, Florian Lipinski, Thilo Schürmann (46. Mark Brummel), Sebastian Albers, Andrew Agbongiague, Tim Jesella (77. Stephan Schneider), Nils Gehrmann (75. Sebastian Bomholt)Trainer: Andreas SchlüterTore: 0:1 Sinanovic (2.), 0:2 Eigentor Brummel (47.), 0:3 Sinanovic (53.)

SG Beckinghausen – Werner SC 1:9 (0:6) C-Ligist SGB wurde im ersten Pflichtspiel eiskalt erwischt. Nach drei Minuten stand es schon 0:1. In der zweiten Hälfte lief es etwas besser, reichte jedoch nicht aus um dem A-Ligisten gefährlich zu werden.TEAM UND TORE SGB: Sebastian Krumnacker (21. Güven Kaan) – Isa Mutlu, Gülali Gündüz, Umut Acar, Ron Höhse (42. Fatih Akay), Stefan Erbelding (46. Kevin Schenk), Cengiz Caktas, Fariss Triqui, Nagdet Magid, Sedat Seker, Serkan SekerTrainer: Manuel Lorenz  Tore: 0:1 (3.), 0:2 (25.), 0:3 (33.), 0:4 (36.), 0:5 (44.), 0:6 (45.), 0:7 (77.), 0:8 (80.), 0:9 (85.), 1:9 (88.) Sedat Seker

Lesen Sie jetzt