Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Tischtennis

SSV Rhade gewinnt das Derby gegen Hervest

RHADE Der SSV Rhade wird wohl auch in der kommenden Saison in der Bezirksklasse aufschlagen. Im richtungsweisenden Derby am Samstagabend gegen den TTV Hervest behielt der Aufsteiger die Oberhand und gewann nach teils packenden Matches nur auf dem Papier deutlich mit 9:3. Für Hervest sieht es dagegen düster aus.

Es war ein Krimi, den sich der SSV und der TTV über zwei Stunden lang lieferten. 498:477 Bälle verdeutlichen, wie knapp die Hausherren sich am Ende durchsetzten. Den Grundstein für den Erfolg über den punktlosen Tabellenletzten legten die Doppel, die mit 3:0, 3:1 und 3:2 allesamt gewonnen werden konnten. In den Einzeln setzte sich die Dominanz der Rhader weiter durch, obwohl gleich fünf der neun Partien in den fünften Satz gingen. In zweien dieser Duelle siegte Hervest – Carsten Winkel sowie Jupp Pöppelbuss schlugen Holger Fleischer. Ansonsten war das Glück an diesem Tag auf Rhader Seite, einzig Daniel Bergmann konnte gegen Tim Hölting noch einen TTV-Punkt ergattern. Auf SSV-Seite zeigten Björn Fleischer und Tristan Selting bärenstarke Leistungen und blieben unbesiegt. Während sich die Hausherren mit dem zweiten Saisonsieg in Richtung Tabellenmittelfeld aufgemacht haben, hilft den Hervestern wohl nur ein kleines Tischtenniswunder. Mit null Punkten hält man die rote Laterne. 

B. Fleischer/Selting, H. Fleischer/Hölting, Menze/Hannemann; B. Fleischer (2), Selting (2), Menze, Hannemann.

Winkel, Pöppelbuss, Bergmann.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

BG Dorsten verliert Test gegen Schalke

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...

Fußball

SV Schermbeck muss schnell umschalten

SCHERMBECK Mit der Reserve des SV Rödinghausen kommt ein weiteres Top-Team in die Volksbank-Arena. Am Sonntag stellt der SV Schermbeck schon einmal die Weichen für die kommenden Wochen.mehr...

Tennis

Linda Puppendahl holt erste Weltranglistenpunkte

DEUTEN Linda Puppendahl vom Tennisclub Deuten wird die vergangenen zwei Wochen in der türkischen Urlaubsmetropole Antalya so schnell nicht vergessen. Nach einer krankheitsbedingt verkorksten ersten Woche sicherte sich die 17-Jährige beim zweiten 15 000-Dollar-Weltranglistenturnier ihren ersten Punkt für die Damen-Weltrangliste.mehr...

Fußball

Deuten und Wulfen haben Personalprobleme

DEUTEN / WULFEN Auf Reisen gehen die heimischen Bezirksligisten aus Deuten und Wulfen an diesem Sonntag wieder. Beide können auf große Mannschaftsbusse verzichten, denn die Personaldecke ist bei beiden äußerst dünn.mehr...