Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fußball

SV Hardt II kassiert neun Stück

HARDT Der Negativtrend hat beim SV Dorsten-Hardt II auch im letzten Saisonspiel angehalten. Am Freitagabend kassierte die Beckmann-Elf beim SC Marl-Hamm eine üble 0:9-Pleite.

Die Hardter Mannschaft wird in der nächsten Spielzeit ein völlig neues Gesicht bekommen. Auflösungserscheinungen waren aber schon in den letzten Wochen dieser Saison zu sehen. Auch am Freitag schickte Spielertrainer Thorsten Beckmann eine Notelf auf den Platz, die den Gastgebern hoffnungslos unterlegen war. Spieler aus der dritten Mannschaft halfen aus, mit Martin Müller stand ein gelernter Torwart in der Startelf. In der ersten Halbzeit verkauften sich die Hardter noch halbwegs ordentlich und lagen zur Pause „nur“ mit 0:3 hinten. Nach dem Seitenwechsel wurde es aber bitter und am Ende, als die Kräfte nachließen, fast zweistellig. „Ich bin froh, dass die Saison beendet ist. In den letzten Wochen war ich kein Fußballtrainer mehr, sondern nur noch Organisator, damit wir überhaupt eine Mannschaft auf den Platz bekommen“, sagte Beckmann, der in der neuen Spielzeit Schermbeck II trainieren wird. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

SV Hardt kämpft Werner SC nieder

HARDT FUSSBALL: In einem hoch-emotionalen Spiel behält der SV Hardt die Oberhand über die Gäste aus Werne. Pascal Pfeifer und Dominik Königshausen treffen zum Hardter Sieg.mehr...

Basketball

BSV-Youngstern fehlt in Waltrop nicht viel zum Sieg

WULFEN Die junge Truppe des BSV Wulfen schlägt sich in der 2. Regionalliga 2 weiterhin achtbar. Zu einem Sieg beim GV Waltrop hat es aber am Samstag nicht gereicht.mehr...

Schwimmen

Schermbecks Shortys in guter Form

Bei ihrem ersten Wettkampf in 2018 zeigten sich 14 Aktive des WSV Schermbeck beim Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten in guter Form. Die Schwimmer im Alter von 8 bis 12 Jahren sicherten sich im Wulfener Freizeitbad zahlreiche Medaillenplätze und viele persönliche Bestzeiten.mehr...

Fußball

„Ich fühl mich pudelwohl“

SCHERMBECK chermbecks Trainer Thomas Falkowski zieht ein positives Fazit seiner bisherigen Zeit beim SVS. Momentan plagen ihn aber Personalsorgen.mehr...