Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Handball

Schermbeck zwingt Moers in die Verlängerung

SCHERMBECK Am Ende stand eine Niederlage, doch der Trainer des SV Schermbeck schwärmte trotzdem: „Das war das beste Spiel, seit ich hier Herrentrainer bin.“ Gegen Verbandsligist Moerser Adler hatte sich das Team von Rene Hoffmeister zuvor mehr als achtbar verkauft.

Schermbeck zwingt Moers in die Verlängerung

Sascha Uhlmann war mit vier Treffern einer der erfolgreichsten Schermbecker Werfer.

Die Gäste hatten zwar den ein oder anderen Akteur nicht dabei. Doch wer angereist war, gehörte auch zum Verbandsliga-Kader. Von einer Reisemannschaft der Moerser konnte also keine Rede sein. Trotzdem gestalteten die Gastgeber die Partie völlig ausgeglichen. In der ersten Halbzeit lagen die Adler durchweg mit ein bis zwei Toren vorn und zur Pause hieß es 12:13. Doch nach dem Seitenwechsel ergriff der SVS endgültig die Initiative, übernahm die Führung und hatte seinerseits immer ein oder zwei Tore Vorsprung. In der spannenden Schlussminute hatten dann beide Teams die Chance zum Sieg, doch es blieb beim 26:26 und so ging es in die Verlängerung. Hier legte Moers den ersten Treffer vor und verteidigte seinen knappen Vorsprung bis zum Ende. Erst als Schermbeck am Ende offensiver decken musste, erhöhten die Gäste ihren Vorsprung. Rene Hoffmeisters Laune konnte das aber nicht trüben.

  Potthast, Wessels; Böwing (3), Uhlmann (4), Kempken (1), Weber (8), Draeger (2), Hörning (2), Schönmuth (1), Schmäing (5), Dickmanns (3).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

BG Dorsten verliert Test gegen Schalke

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...

Fußball

SV Schermbeck muss schnell umschalten

SCHERMBECK Mit der Reserve des SV Rödinghausen kommt ein weiteres Top-Team in die Volksbank-Arena. Am Sonntag stellt der SV Schermbeck schon einmal die Weichen für die kommenden Wochen.mehr...

Tennis

Linda Puppendahl holt erste Weltranglistenpunkte

DEUTEN Linda Puppendahl vom Tennisclub Deuten wird die vergangenen zwei Wochen in der türkischen Urlaubsmetropole Antalya so schnell nicht vergessen. Nach einer krankheitsbedingt verkorksten ersten Woche sicherte sich die 17-Jährige beim zweiten 15 000-Dollar-Weltranglistenturnier ihren ersten Punkt für die Damen-Weltrangliste.mehr...

Fußball

Deuten und Wulfen haben Personalprobleme

DEUTEN / WULFEN Auf Reisen gehen die heimischen Bezirksligisten aus Deuten und Wulfen an diesem Sonntag wieder. Beide können auf große Mannschaftsbusse verzichten, denn die Personaldecke ist bei beiden äußerst dünn.mehr...