Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schöpf fordert den ersten Dreier

rnFußball in Wethmar

Nach vier Spieltagen hat der Fußball-Bezirksligist TuS Westfalia Wethmar bislang erst einen Zähler geholt. Auch mit dem Toreschießen klappt es beim TWW noch nicht so gut. Kriselt es bei den Grün-Weißen etwa schon wieder?

Wethmar

, 05.09.2018

Der Saisonstart des Fußball-Bezirksligisten TuS Westfalia Wethmar verlief zumindest rein ergebnistechnisch bescheiden. Aus vier Spielen sammelte der TWW unter dem neuen Trainerduo Andreas Przybilla und Volker Bolte erst einen Punkt. Droht eine ähnlich schwierige Saison wie in der vergangenen Spielzeit? Darüber haben wir mit TWW-Kapitän Patrick Schöpf gesprochen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt