Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Selten genug: Der VfL ist Favorit

Oliver Rost (l.) musste das Training am Donnerstag abbrechen. Sein Einsatz ist so gut wie ausgeschlossen.

Selten genug: Der VfL ist Favorit

SCHWERTE Dass der VfL Schwerte als Favorit in ein Spiel geht, hat Seltenheitswert. Am Sonntag (11. November) aber ist die Konstellation so. Denn die DJK TuS Hordel, die ab 14.15 Uhr in der Hordeler Heide den VfL erwartet, ziert das Tabellenende der Verbandsliga.

von Von Michael Dötsch

09.11.2007

In personeller Hinsicht gibt es drei Ausfälle zu beklagen. Wie berichtet, fehlt Torwart David Sobral noch mehrere Wochen, und auch Sebastian Kroth (Oberschenkel) kann noch nicht mitmachen. Hinzu kommt der Knöchelverletzte Oliver Rost, der einen Trainingsversuch am Donnerstag abbrechen musste.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige