Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sieberg freut sich über 14. Greipel-Sieg

Tour durch Holland

Auf der zweiten Etappe der "ZLM Ster Toer" durch die Niederlande feierte das Team Lotto-Belisol von Radprofi Marcel Sieberg den ersten Etappensieg von André Greipel.

CASTROP-RAUXEL

von Von Carsten Loos

, 15.06.2012
Sieberg freut sich über 14. Greipel-Sieg

Zum Auftakt am Donnerstag nur Sechster, setzte sich der Sprintkapitän des belgischen Rennstalls nun im Massenspurt zum Ende des zweiten Tagesabschnittes gegen die versammelte Konkurrenz durch. 15 Tage vor dem Beginn der Tour de France verwies Greipel nach den 167 Kilometern mit Start und Ziel in Schimmert-Nuth den Weltmeister Mark Cavendish (Großbritannien/Sky) auf den zweiten Platz. Für Greipel war es der 14. Saisonsieg; für das zu Jahresanfang neu formierte Lotto-Team der 20. bereits. Sieberg rollte 29 Sekunden hinter Greipel als 46. über die Ziellinie. In der Gesamtwertung nach zwei Tagen ist der 30-jährige Europastädter nun 53. mit 39 Sekunden Rückstand auf den neuen Spitzenreiter Cavendish.

Lesen Sie jetzt