Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Siege für Garenfeld, Holzen und Holzpfosten - Ergste und VfL II verlieren

Fußball-Kreisliga A

Niederlagen für Eintracht Ergste und den VfL Schwerte II, Siege für den SC Berchum/Garenfeld, den TuS Holzen-Sommerberg und die Holzpfosten Schwerte - so lief der Spieltag für die heimischen Mannschaften in den Fußball-A-Kreisligen. Hier die Übersicht.

SCHWERTE

von Von Dennis Krause, Uwe Wiemhoff, Michael Dötsch, H

, 30.08.2010
Siege für Garenfeld, Holzen und Holzpfosten - Ergste und VfL II verlieren

Auch in diesem Jahr verlor die SG Eintracht Ergste das Saisonauftaktspiel gegen Olympos Menden. Ausschlaggebend waren drei frühe Gegentore sowie der unnötige Platzverweis für Daniel Pfennig (69.). Einziger Lichtblick für die SG Eintracht Ergste war der verwandelte Foulelfmeter von Carsten Fritz zum 1:3 (23.).

Johannes Wild, Nico Städtler, Christian Kay, Blazej Klejnot, Carsten Fritz, Martin Schulte, Robert Krzemien, Nils Makolla (71. Björn Ludwig), Giuseppe Farruggio, Daniel Pfennig, Armin Apostel (32. Aladdin Zafer).

0:1 (10.), 0:2 (16.), 0:3 (21.), 1:3 Fritz (22.,Foulelfmeter), 1:4 (24.).

Pfennig (69./Schiedsrichterbeleidigung).

Der TuS Holzen-Sommerberg ist mit einem 3:2-Erfolg bei Vatanspor Hemer in die neue Spielzeit gestartet. Damit nahmen die Schützlinge von Trainer Thomas Wegener für die Pokalniederlage aus der letzten Woche gegen den gleichen Gegner erfolgreich Revanche. Holzens Trainer Thomas Wegener war dementsprechend gut gelaunt. „Es gab zwar noch relativ viele Fehler auf beiden Seiten. Bei den Gegentoren hätten wir energischer decken müssen. Dennoch können wir zufrieden sein.“

Tobias Meinks, Dirk Ehrke, Michael Fofara, Fabian Feldhoff (87. Philipp Überacker), Marc Nebgen, Alexander Lochny, Alexander Wrobel (70. Christian Tigges), Markus Steckel, Daniel Seelbach, Mario Sedlag, Daniel Heese (75. Tobias Neumann).

1:0 (3.), 1:1 Seelbach (10.), 1:2 Nebgen (29.), 2:2 (37.), 2:3 Tigges (76.).

Das A-Liga-Debüt der Holzpfosten Schwerte darf als gelungen bezeichnet werden. Mit einem 1:0-Auswärtssieg bei der Zweitvertretung des TuS Iserlohn kam der Aufsteiger zu seinen ersten drei Saisonpunkten. Das Tor des Tages erzielte Kai Kunsmann per Elfmeter, nachdem er selbst im Strafraum gefoult worden war.

Daniel Otto, Florian Riesewieck, Moritz Pinner, Joel Ahrens, Markus Niggemeier, Tobias Vetten (90. Tobias Kreutzer), Stephan Kleine, Dominic Pütz (46. Oliver Schlecking), Oliver Manz, Daniel Hornbruch (88. Christoph Gössling), Kai Kunsmann.

0:1 Kunsmann (66., Foulelfmeter).

Die Reserve des VfL Schwerte musste sich im Duell der beiden Zweitvertretungen dem Kirchhörder SC mit 0:1 geschlagen geben. Dabei haderten die Blau-Weißen mit einigen Entscheidungen des Unparteiischen, der vor dem entscheidenden Treffer der Gäste ein klares Foulspiel an Spielertrainer Jörg Pozorski übersehen haben soll.

Björn Rosigkeit, Tim Murawski, Johannes Sartor, Fabian Raulf, Alexander Götze, Henning Schulte-Steinberg (55. Kai Wessels, 65. Volkan Vardi), Malte Rohleder, Julian-Amadé Wemmer, Paolo Faibao, Jörg Pozorski, Dennis Grochowski.

0:1 (90.).

Der Saisonstart für den SC Berchum/Garenfeld ist gelungen. Im ersten Heimspiel auf dem neuen Kunstrasen im Garenfelder Waldstadion siegte die Mannschaft von Trainer Rupert Gerl gegen den SV Boele-Kabel mit 4:1. Doch zunächst musste seine Mannschaft einen bitteren Gegentreffer hinnehmen. Ein Freistoß in die Torwartecke führte zum 0:1.

Patrick Stein, Sven Lobbe, Dominik Esselum (64. Marc Lobbe), Alexander Escher (84. Benny Markovic), Vladimir Kunz, Patrick Höppe, David Becker, Lasse Jochheim, Lukas Tietz (72. Fabian Wyskott), Thorsten Nierhoff, Marcel Katrakazos.

0:1 (17.), 1:1 Esselum (31.), 2:1 Nierhoff (33.), 3:1 Katrakazos (77.), 4:1 Wyskott (83.).

Lesen Sie jetzt