Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Leichtathletik

Staffel der LG Dorsten knackt die DM-Norm

DORSTEN Bei den Offenen Nordrhein-Hindernismeisterschaften in Hilden ist auch ein Staffellauf über 3x1000 Meter ins Programm aufgenommen worden. Zur Freude von Julius Scherr, Jannek Kohle und Marvin Hebenbrock, denn das Team der LG Dorsten unterbot am Mittwoch mit 7:52,79 min die DM-Norm von 8:02,20 min deutlich – und das bereits zum zweiten Mal.

Staffel der LG Dorsten knackt die DM-Norm

Die LG-Starter: Marvin Weiss, Marvin Hebenbrock, Lutz Holste, Teresa Schulte-Wermlinghoff, Jannek Kohle und das Geburtstagskind Julius Scherr (v.l.).

Bei den Kreisstaffelmeisterschaften in Recklinghausen hatten die drei LG-Läufer mit 7:56 min die Qualifikationsnorm eigentlich schon geknackt. Wegen der fehlenden elektronischen Zeitnahme wurde die Zeit aber vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für eine Meldung zu den Deutschen Meisterschaften nicht akzeptiert.

Zum Ärger der 18 Jahre alten Dorstener, die nun mit Wut im Bauch in Hilden antraten. Alle liefen Einzelzeiten von ca. 2:37 Minuten und holten damit das Versäumte nach. Julius Scherr bereitete sich damit selbst das schönste Geburtstagsgeschenk, er wurde am Mittwoch 18 Jahre alt.

In den Top Ten

Die Dorstener wurden von Lutz Holste und Marvin Weiss bestens unterstützt. Mit ihrer Zeit von 7:52,79 Minuten gehören sie zu den Top Ten in Deutschland. Bis zu den Deutschen Meisterschaften am 25. und 26. Juli in Nürnberg sollte diese Zeit aber noch ausbaufähig sein.

Teresa Schulte-Wermlinghoff gewann unterdessen im ersten Rennen des Abends über 800 m Hindernis den Schnupperlauf der U14 in 2:42,08 min überlegen.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Basketball

BG Dorsten verliert Test gegen Schalke

DORSTEN Nach dem Testspiel gegen den FC Schalke ist BG-Trainer Besart Kelmendi mit sich selber uneinig gewesen. Auch wenn er viel Lob an seine Mannschaft verteilte, sah er noch Verbesserungsbedarf.mehr...

Fußball

SV Schermbeck muss schnell umschalten

SCHERMBECK Mit der Reserve des SV Rödinghausen kommt ein weiteres Top-Team in die Volksbank-Arena. Am Sonntag stellt der SV Schermbeck schon einmal die Weichen für die kommenden Wochen.mehr...

Tennis

Linda Puppendahl holt erste Weltranglistenpunkte

DEUTEN Linda Puppendahl vom Tennisclub Deuten wird die vergangenen zwei Wochen in der türkischen Urlaubsmetropole Antalya so schnell nicht vergessen. Nach einer krankheitsbedingt verkorksten ersten Woche sicherte sich die 17-Jährige beim zweiten 15 000-Dollar-Weltranglistenturnier ihren ersten Punkt für die Damen-Weltrangliste.mehr...

Fußball

Deuten und Wulfen haben Personalprobleme

DEUTEN / WULFEN Auf Reisen gehen die heimischen Bezirksligisten aus Deuten und Wulfen an diesem Sonntag wieder. Beide können auf große Mannschaftsbusse verzichten, denn die Personaldecke ist bei beiden äußerst dünn.mehr...