Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Staffelstart bei den "Deutschen" war der Höhepunkt

SCHWERTE Von einer richtig guten Seite zeigten sich Athletinnen der weiblichen Jugend A der LG Schwerte. In unserem nächsten Teil des Leichtathletik-Rückblicks auf die Saison erzählern wir unter anderem von der "Mannschaft der Stunde" in Gladbeck.

von Von Sebastian Reith

, 14.11.2007

Überhaupt war Kreuztal ein gutes Pflaster für die Schwerter A-Jugendlichen. Leonie Schulte, die auch bei den "Westfälischen" erfolgreich vertreten war, gewann den 400m-Lauf in 59,71 sek - ihre beste Zeit des Jahres. Im 100m-Lauf ersprintete sich Katrin Neumann mit der Bestzeit von 13,05 sek den zweiten Platz. Mit Anika Bönnighausen konnte eine andere LG-Sprinterin mit ihren 13,81 sek auf dem Pfingstsportfest in Beckum sehr zufrieden sein.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige