Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Starker Endspurt der wU18

Wulfen Die weibliche U12 und U18 sowie die männliche U18 des BSV Wulfen feierten am Wochenende wichtige Regionalliga-Siege.

Starker Endspurt der wU18

<p>Louisa Jungmann (M.) erzielte für die Wulfener U12-Mädchen gegen Essen die meisten Punkte. Sadowski</p>

Regionalliga

Hertener Löwen - mU12 64:50

Lange hielten die Wulfener in Herten gut mit, führten sogar 26:21 (12.). Die BSV-Verteidigung stand gut, doch die Offense gegen den Tabellenzweiten war zu schwach. Davon zeugen 16 Punkte in der zweiten Halbzeit. Dennoch war das Trainer-Duo Zöllner/Schniedenharn mit der Leistung zufrieden.

BSV: Plumpe (8), Damm, Tüshaus (12), Schrudde (2), Simon, Bersuch, Tisborn (17), Huster (1), Bischof, Barbie , Lohrmann (10).

wU12 - ETB SW Essen 83:36

18:1 hieß es nach 6 Minuten, 39:3 nach 17 Minuten. Da stand der zweite Saisonsieg des BSV fest, fortan entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Überragend agierte Centerin Louisa Jungmann, die 34 Punkte erzielte.

BSV: Müller (4), Suttrup (8), Buß (8), Winck (17), Schonebeck (4), Nie (6),Jungmann (34), Beckmann, Clark (2).

mU14 - B. Uerdingen 54:76

Wieder hielten die Wulfener lange gut mit, konnten sogar die Viertel eins und vier gewinnen. In der 23. Minute hieß es noch 34:37, die Krefelder Gäste zogen aber durch eine 14:0-Serie von 36:44 auf 36:58 davon.

BSV: Adamczyk (8), Hegemann (10), Humbert (8), Jungmann (6), Korte (9), Sauer, Vennhoff (8), Schwenzfeier (5).

mU18 - Leopoldshöhe 85:70

Trotz der Unterstützung aus der spielfreien U16 bedurfte es einer Standpauke in der Halbzeitkabine, damit die BSV-Jungen nach dem Seitenwechsel den zweiten Saisonsieg einfuhren. Ein Sonderlob erhielt der junge Tim Gorontzi für gute Verteidigungsleistung.

BSV : Wilimzig (9/1), Gorontzi (10), Rentmeister (4), Meyer von der Tweer (6), Sievers (28), Bilon (7), van der Wielen (2), Plumpe (15), Feller, Pawlack (4).

Fortuna Hagen - wU18 49:58

Mit einem 11:3-Lauf in den letzten zwei Minuten sicherte sich die Mannschaft letztlich den Sieg. "Entscheidend heute war das Team", analysierte Trainer Ribbeheger.

BSV : Humbert, Buß, Klinge, Benyahya, Sieberg , Lohmeyer.

Kreisliga

wU14 - SV Rhade 113:25

Der BSV-Sieg war nie gefährdet. Ein Sonderlob verdienten sich die offensivstarken Lisa Klinge und Catrin Dudarski sowie die aushelfenden U12-Spielerinnen Sophie Schonebeck und Annika Winck. Das 41:6 im letzten Viertel zeugte von der Wulfener Überlegenheit.

BSV : Klinge (47), Penders (13), Winck (4), Duve (4), Dudarski (32), Grell (5), Schonebeck (8).

wU16 - SV Rhade 78:57

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel erarbeiteten sich die Schützlinge von Felix Fanghänel und Katharina Schürmann eine klare Pausenführung. Mit Tempobasketball und harter Pressdeckung setzten sich die BSV-Mädchen nach der Halbzeit gegen ihren einstigen Angstgegner immer weiter ab.

BSV : Penders, Klinge, Woitzel, Grund, Benyahya, Mergen, Mast, Grell, Dudarski, Heidermann.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tanzen

Entscheidungen rücken näher

RHADE / WULFEN Die Saison im Jazz- und Modern neigt sich dem Ende zu. Für die Formationen naht die Zeit der Entscheidung über Abstieg, Aufstieg, Jubel und Frust.mehr...

Der SV Schermbeck gewinnt das Spiel um Platz drei im Kreispokal deutlich

SVS ist Dritter

Schermbeck Im kleinen Finale des Kreispokals setzte sich der SV Schermbeck gegen SW Röllinghausen 6:0 durch — und hofft nun auf den TuS Haltern.mehr...

Handball

Lablack geht nach Bocholt

SCHERMBECK Lars Lablack wird den SV Schermbeck zum Saisonende verlassen. Der Trainer der Bezirksliga-Handballerinnen des SVS wird die Herren des TSV Bocholt übernehmen, die momentan um den Klassenerhalt in der Landesliga kämpfen.mehr...

Rudern

Osborne nicht zu stoppen

DORSTEN Sein Sieg im Leichtgewichts-Einer war souverän. Doch ausgerechnet Jason Osborne weiß nach der Kleinboot-DM in Essen nicht so recht, wie es weiter geht.mehr...