Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS Merklinde: Fußball und Feiern beim Sommerfest

CASTROP-RAUXEL Die Feierlichkeiten reißen nicht ab: Der SuS Merklinde lädt am Samstag, 9. August, zum Sommerfest und Familientag auf die Kunstrasen-Sportanlage am Fuchsweg ein.

von Von Jürgen Weiß

, 07.08.2008
SuS Merklinde: Fußball und Feiern beim Sommerfest

"Toni" Kotziampassis, Trainer der ersten Mannschaft des SuS Merklinde, hatte die Idee mit dem Familientag, bei dem sich Jung und Alt besser kennen lernen können.

Die erste Fußball-Mannschaft hatte ja zunächst den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga „begießen“ können und dann völlig überraschend die Korken beim Gewinn der Stadtmeisterschaft knallen lassen. Zudem freute man sich über den vierten Platz bei der Stadtmeisterschaft der Damen, wie auch über die drei neu ins Leben gerufenen Juniorinnen-Teams. Nicht zu vergessen natürlich der Hallenstadtmeister-Titel der A-Junioren. Männer, Frauen und Kinder – da gab der Trainer der ersten Garnitur, Antonios „Toni“ Kotziampassis, den Anstoß zum Familientag. Martin Broll aus der sportlichen Leitung: „Toni hatte die Idee, dass sich Alt und Jung inklusive der Familien so näher kennen lernen.“ Das wird möglich sein. Bis auf eine Ausnahme: Die Altherren-Mannschaft tritt bei der Ü-40 Stadtmeisterschaft in Ickern an. 

Lesen Sie jetzt