Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS Oberaden: Ein Punkt erhofft, Spitze erobert

OBERADEN Fußball-A-Ligist SuS Oberaden ist im Kreis Unna der erste Tabellenführer der neuen Saison. Dies ist die größte Überraschung des Wochenendes. Die Grün-Weißen hatten es am ersten Spieltag nämlich direkt mit Spitzenteam TuRa Bergkamen zu tun.

von Von Marco Winkler

, 19.08.2008

"Vor dem Spiel hätte ich sofort ein Unentschieden unterschrieben", erklärt Trainer Frank Lewandowski. Als es zur Pause 2:0 für die Gäste stand, setzte keiner mehr ein Pfifferling auf die Gastgeber vom Römerberg.

Doch der SuS zeigte Moral und drehte die Partie. Mit vier Treffern schoss sich das Team sogar an die Tabellenspitze. "Das ist eine schöne Momentaufnahme auf unserem Weg zu unserem Ziel. Dieses bleibt ein einstelliger Tabellenplatz", tritt Lewandowski auf die Euphoriebremse.

Lesen Sie jetzt