Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS Olfen feiert völlig verdienten Sieg

OLFEN Der SuS Olfen besiegte den VfL Werne völlig verdient mit 3:1. Vor allem in der zweiten Halbzeit gab die Slomka-Elf richtig Gas und erspielte sich zahlreiche Torchancen.

von Von Daniel Schlecht

, 04.11.2007
SuS Olfen feiert völlig verdienten Sieg

André Pohlmann (l.) kann hier einmal Wernes Patrick Müller nur bei der Ballannahme zuschauen.

Matchwinner war Tobias Bobrow, der zwei Treffer erzielen konnte. Werne enttäuschte auf der ganzen Linie. Das Team von Spielertrainer Heiko Schelle erspielte sich lediglich eine einzige Torchance im gesamten Spiel, was auch an der sicher stehenden Defensive des SuS lag. Die erste Spielhälfte begann recht mau.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden