Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TG Selm steigt als Tabellenerster auf

Tennis

Nach dem Aufstieg im letzten Jahr von der Bezirksliga in die Münsterlandliga sind die Herren 65 in dieser Saison in die Verbandsliga aufgestiegen.

SELM

29.06.2012
TG Selm steigt als Tabellenerster auf

Die Sieger der Münsterlandliga: v.l. Franz Adrian, Hans Klaus, Werner Arndt, Dieter Tölle, Peter Bredohl, Klaus Uwe Sarg.

Mit dem 5:1-Sieg im fünften Spiel gegen den Lembecker TV stand der Aufstieg bereits fest, da der Gruppensieger und Zweitplatzierte in die Verbandsliga aufsteigen. Somit musste sich „nur“ der Gruppensieg im letzten und entscheidenden Spiel gegen THC Münster herauskristallisieren.  Die Münsteraner traten mit ihrer Erstbesetzung an. Die Selmer mussten leider auf den Einsatz ihrer erkrankten Nummer drei, Karl-Heinz Möller, verzichten. In einem äußerst spannenden Wettkampf stand es nach den Einzeln 2:2, wobei Klaus Uwe Sarg und Dieter Tölle ihre Einzel gewinnen konnten. Peter Bredohl und Hans Klaus mussten sich ihren starken Gegnern beugen.  Die Entscheidung musste somit im Doppel fallen. Das Doppel 2 mit Franz Adrian und Werner Arndt hatte keine Chance gegen den überlegenen Gegner aus Münster. Das Doppel 1 mit Klaus Uwe Sarg und Dieter Tölle setzte sich nach verlorenem ersten Satz im zweiten Satz mit 6:3 durch und behauptete sich auch im Match-Tiebreak mit 10:7.Die gesamte Begegnung endete somit leistungsgerecht 3:3 unentschieden. Die TG Selm ist somit Sieger der Münsterlandliga mit 11:1 Punkten vor dem Zweitplatzierten HTC Münster mit 9:3 Punkten.

Lesen Sie jetzt