Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

TTVg lockt zum großen Turnier

SCHWERTE Ob Fußballer, Handballer, Basketballer, Volleyballer, Ruderer, Tennisspieler, Squashspieler, Radfahrer, Schwimmer oder andere Sportler - das Hobby-Tischtennisturnier der TTVg Schwerte für Familien am Samstag, 23. August, bietet die gute Gelegenheit, das sportliche Talent beim Tischtennis unter Beweis zu stellen.

TTVg lockt zum großen Turnier

Beginn der Veranstaltung, die die TTVg in Kooperation mit den Stadtwerken und der Sparkasse in der Sporthalle "Am Stadtpark" ausrichtet, ist um 13 Uhr.

Jede an diesem Turnier teilnehmende Mannschaft besteht dabei aus zwei Spielern aus zwei Generationen einer Familie. Voraussetzung: Ein Spieler bzw. eine Spielerin muss den Wohnsitz in Schwerte haben, und beide dürfen aktuell und in der Vergangenheit noch nicht in einem Verein spielen bzw. gespielt haben. In Abhängigkeit vom Alter des jeweiligen jugendlichen Mannschaftsmitgliedes wird in drei Spielklassen gespielt (Jahrgänge 1996 bis 98, 93 bis 95 und 91 bis 92).

Die TTVg lädt besonders die Sportlerinnen und Sportler sämtlicher Vereine ein, bei diesem Turnier mitzumachen und so um die "Meisterschaft der Schwerter Vereine im Tischtennis" zu spielen: Der teilnehmerstärkste Verein des Stadtsportverbandes Schwerte erhält einen Pokal.

Den Siegern und Platzierten winken zudem Einkaufs-gutscheine in einem Gesamtwert von 1500 Euro, die für beliebige Artikel im Intersport-Sporthaus Schwerte eingelöst werden können.

Spaß und Action

Während des Turniers wird ein attraktives Rahmenprogramm auf dem an die Sporthalle angrenzenden Schulhofgelände geboten; neben dem Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bundes, einer Hüpfburg sowie dem Geschicklichkeits-Torwandschießen wird auch ein durch das Intersport-Sporthaus Schwerte aufgebauter Waveboard-Parcour für jede Menge Spaß und Action sorgen.

Anmeldungen für das Turnier sind noch bis zum 12. August möglich. Entgegen genommen werden sie im Kundencenter der Stadtwerke sowie in sämtlichen Geschäftsstellen der Sparkasse Schwerte oder auch online. Weitere Informationen gibt´s im Internet.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tischtennis: Bezirksklasse

Ergste und Holzen schlagen in gemeinsamer Liga auf

SCHWERTE Nach dem Aufstieg der SG Eintracht Ergste vertreten in der neuen Saison der Bezirksklasse 2 zwei heimische Mannschaften den heimischen Tischtennissport. Am kommenden Wochenende ist von ihnen aber nur der TuS Holzen-Sommerberg am Ball, während die Ergster am Dienstag nachziehen.mehr...

Tischtennis

Familien-Trio schlägt für die TTVg auf

SCHWERTE Eine Sportart, eine Leidenschaft und eine Familie: Nawid (16) und Rohin Noori (17) sind Brüder, Omed (19) ist ihr Cousin – zusammen bilden sie das Familien-Trio der TTVg Schwerte. Zusammen gehen die drei auch auf die Schwerter Gesamtschule, streben das Abitur an. Außerhalb der Schule zählt hingegen nur: Tischtennis.mehr...

Tischtennis

SG Eintracht Ergste ist Herbstmeister in der Kreisliga

SCHWERTE Die Tischtennisspieler der SG Eintracht Ergste sind Herbstmeister der Kreisliga Lenne-Ruhr und klopfen an die Tür zur Bezirksklasse. Nach dem Zusammenschluss des Post SV Schwerte und der SG Eintracht Ergste zu Beginn der Saison 2014/15 hat die erste Mannschaft kein Spiel verloren.mehr...

Tischtennis: Nachwuchsturnier

Timi Köchling schafft es bei den "Westdeutschen" bis ins Halbfinale

SCHWERTE Er spielte ein starkes Turnier und war nicht weit vom Einzug ins Finale entfernt. Am Ende reichte es für das Holzener Tischtennistalent Timi Köchling bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften im ostwestfälischen Menninghüffen zu Platz drei. Diese Platzierung könnte zur Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft reichen.mehr...

Tischtennis

SG sorgt sich trotz sportlicher Erfolgsbilanz

SCHWERTE Die erste Mannschaft führt die Kreisliga-Tabelle ungeschlagen an, auch die zweite und dritte Garnitur haben in der 2. und 3. Kreisklasse noch Aufstiegschancen – die sportliche Bilanz der Tischtennisabteilung der SG Eintracht Ergste nach der Hinrunde könnte besser kaum sein. Trotzdem blicken Ergster sorgenvoll in die Zukunft.mehr...

Tischtennis: Bundesranglistenturnier

Timi Köchling misst sich mit der Deutschen U18-Elite

SCHWERTE Das Holzener Tischtennistalent Timi Köchling nimmt am Wochenende um den 31. Oktober am Top 48-Bundesranglistenturnier der Jugend U18 in Waldfischbach (Rheinland-Pfalz) teil. Köchling geht als einer der jüngsten Teilnehmer an den Start.mehr...