Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Tennis

TV Feldmark sichert die Klasse

DORSTEN

TV Feldmark sichert die Klasse

Gerrard Gallego und die Feldmärker herren durften nach dem Sieg in Rauxel den Klassenerhalt feiern.

Die Herren des TV Feldmark haben sich am Sonntag beim Ruderverein Rauxel den Klassenerhalt in der Tennis-Westfalenliga gesichert. Nach einem starken Auftritt siegten sie mit 6:3 und feierten den Verbleib in der höchsten Amateurliga . Wie zu erwarten war, gingen die Gastgeber mit zwei Finnen an den Start, die aber für Gerrard Gallego (1) und Lennart Zynga (2) keine große Herausforderung darstellten. Das Feldmärker Spitzenduo siegte genau wie Jannik Brozio (5) und Tobias Wessel (6) deutlich in zwei Sätzen. André Albert stellte sich selbst an Position 4 auf, damit Brozio und Wessel weiter nach unten rücken konnten. Sein Spiel ging deutlich verloren, sein Plan aber ging auf. Nach der Niederlage des Niederländers Marc Geers stand es 4:2 nach den Einzeln. Das Spitzendoppel mit Gallego/Geers ging zwar knapp verloren, in der zweiten Partie siegten Lennart Zynga und Tobias Wessel aber in zwei Sätzen und sorgten damit bereits vor dem dritten Doppel für die Entscheidung. Jannik Brozio und Dirk Buers sorgten im Match-Tie-Break des dritten Satzes für den 6:3-Endstand. „Uns fällt natürlich ein großer Stein vom Herzen. Vielen Dank an die zahlreichen Fans, die unser Auswärtsspiel zum Heimspiel gemacht haben. Jetzt werden wir ausgiebig feiern“, freute sich Albert nach der Partie. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Schwimmen

Schermbecks Shortys in guter Form

Bei ihrem ersten Wettkampf in 2018 zeigten sich 14 Aktive des WSV Schermbeck beim Shortyschwimmen des SV Delphin Dorsten in guter Form. Die Schwimmer im Alter von 8 bis 12 Jahren sicherten sich im Wulfener Freizeitbad zahlreiche Medaillenplätze und viele persönliche Bestzeiten.mehr...

Fußball

„Ich fühl mich pudelwohl“

SCHERMBECK chermbecks Trainer Thomas Falkowski zieht ein positives Fazit seiner bisherigen Zeit beim SVS. Momentan plagen ihn aber Personalsorgen.mehr...

Basketball

BG will ihr Publikum verwöhnen

DORSTEN Die BG Dorsten hat noch drei Heimspiele. Das Erste gegen Kamp-Lintfort scheint das Leichteste zu sein, doch die Dorstener kränkeln gerade.mehr...

Handball

Schermbecker Teams haben Personalsorgen

SCHERMBECK / DORSTEN Beide Herren-Teams des SV Schermbeck haben an diesem Wochenende Personalprobleme. Die Spielerinnen des VfL Dorsten dürfen sich keine typische Sonntagsleistung erlauben.mehr...