Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Teamgeist und Fitness fehlen - VfB Westhofen am Tiefpunkt

Fußball-Bezirksliga 14

Als Aufstiegskandidat in die Bezirksliga-Saison gestartet, befindet sich der VfB Westhofen im Sturzflug in Richtung Fußball-Kreisliga. Ein Pünktchen aus den letzten sieben Spielen oder auch: neun der elf letzten Spiele verloren - das ist die Westhofener Bilanz. Der Versuch einer Analyse.

SCHWERTE

von Von Michael Dötsch

, 02.04.2012
Teamgeist und Fitness fehlen - VfB Westhofen am Tiefpunkt

Im Sinkflug? Beim Fußball-Bezirksligisten VfB Westhofen hoffen sie, dass es bald wieder aufwärts geht.

Bei der jüngsten 1:7-Pleite in Obersprockhövel (Trainer Michael Kalwa: "Der absolute Tiefpunkt") kristallisierte sich das Dilemma des VfB klarer heraus als je zuvor: Zum einen sind da Routiniers wie Dennis Augustin, Lukas Wieczorek oder Darius Kinscher, die keine Führungsrolle übernehmen wollen oder können. Vor allem Kinschers provozierend lässige Körpersprache ging schon nicht mehr auf die sprichwörtliche Kuhhaut.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige