Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennis: Aufstieg - Rot-Weiß will gleich doppelt feiern

SCHWERTE Sie waren angetreten, um nur die Klasse zu halten. Doch nun ist das Herrenteam des TC Rot-Weiß Schwerte kurz davor, lokale Tennis-Geschichte zu schreiben. Jedenfalls kann sich niemand im Lager der Rot-Weißen daran erinnern, dass schon jemals eine erste Herrenmannschaft aus Schwerte in der Verbandsliga um Punkte gespielt hat.

von Von Michael Dötsch

, 27.08.2008
Tennis: Aufstieg - Rot-Weiß will gleich doppelt feiern

Genau dieses Kunststück können die Rot-Weißen jedoch am kommenden Sonntag vollbringen - es wäre der vierte Aufstieg in Folge. "Wir haben alle Eventualitäten berücksichtigt. Es reicht uns am Sonntag definitiv ein Sieg, damit wir Gruppenzweiter sind. Und der Zweite steigt sicher auf", erklärt Teamsprecher Hendrik Neebe die nicht ganz einfach zu durchschauende Ausgangssituation.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden