Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennis: Jung locker ins Viertelfinale

BOCHUM / CASTROP-RAUXEL Jan Christopher Jung vom TuS Ickern hat bei den Bezirksmeisterschaften in Bochum-Werne das Achtelfinale gewonnen. Er setzte sich mit 6:4 und 6:2 gegen den an 12 gesetzten Phillip Limbach (GW Werne) durch. Heute um 13 Uhr trifft Jung im Viertelfinale auf Lars Berger vom SV Langendreer 04.

von Von Nils Tyczewski

, 07.08.2008
Tennis: Jung locker ins Viertelfinale

Jan Christopher Jung zog ins Viertelfinale ein.

In diesem Match ist Berger favorisiert. Er steht in der Setzliste auf zwei, Jung selbst auf Position sechs. Interessantes Detail: Beide bilden zusammen ein Doppel und stehen zusammen im Halbfinale der Konkurrenz. Im Einzel führt der Weg nur für einen in die Vorschlussrunde.

Lesen Sie jetzt