Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Tennis: 'Mister Bundesliga' macht auch mit

SCHWERTE Eine geballte Ladung Spitzentennis hat der TC Rot-Weiß Schwerte schon in den vergangenen Jahren präsentieren können, doch diesmal verspricht das Teilnehmerfeld der Internationalen Westfälischen Herren-30-Meisterschaften (7. bis 10. August) noch mehr Klasse. "Das Turnier ist so gut besetzt wie nie zuvor. In dieser Leistungsdichte dürfte es in Deutschland so etwas noch nicht gegeben haben", sagt Organisator Matthias Gräser.

Tennis: 'Mister Bundesliga' macht auch mit

Mark Joachim.

Besonders fünf Top-Herausforderer wollen dem Seriensieger Christian Schäffkes (Mülheim/Rang 5 der DTB-Herren-35-Rangliste) diesmal das Leben schwer machen:

Mark Joachim (TC Johannesberg/Rang 1 DTB-Herren 35) spielte für mehrere Vereine in der 1. und 2. Bundesliga. 1997 wurde Joachim die Auszeichnung "Mister Bundesliga" zuteil, die er auf Grund der meisten Siege aller Bundesligaspieler erhielt.

Seine größten Turniererfolge feierte Mark in jüngeren Jahren als Sieger in Berlin-Grunewald (30 000 Dollar) und Valencia (25 000 Dollar). Seine höchsten Ranglisten-Positionen waren ATP 240 (1998) und im DTB 23. Als Jungsenior wurde Joachim 2005 und 2006 Deutscher Hallenmeister.

Axel Finnberg (Bremer TC/Rang 2 DTB-Herren 35) ist mehrfacher Deutscher Meister, Vizemannschaftsweltmeister der Herren 35 und Europameister im Einzel und Doppel der Herren 35.

Marc Leimbach (TC Kassel/Rang 12 DTB-Herren-30) ist u.a. achtfacher NordhessenMeister und wurde in diesem Jahr Dritter im Einzel und Zweiter im Doppel bei den Deutschen Meisterschaften der Herren 30.

Peter Svabik (TSV Altenfurt/Rang 12 DTB A, Herren 30) ist dreifacher slowakischer Meister und u.a. bayrischer Vizemeister 2006.

Uwe Kaundinya (ETB Schwarz-Weiß Essen/Rang 34 DTB Herren 30) wurde 2006 und 07 Deutscher Vizemeister der Herren 30 und 2007 Deutscher Hallenmeister der Herren 30 im Doppel.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball-Bezirksliga

Ergste mit zwei Eigentoren beim 1:5 in Hagen

Hagen Nichts zu holen gab es für die Eintracht beim 1:5 bei Hagen 11. Ergste fiel damit auf den letzten Tabellenplatz zurück. Doch schlimmer als die Niederlage schmerzt die vermutlich schwere Verletzung von Janik Schründer.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Fahrlässiger VfL Schwerte wird in Hagen spät bestraft

Hagen Silberbach-Team trennt sich mit einem 2:2-Unentschieden von Türkiyemspor. Ärgerlich aus Schwerter Sicht – auch deshalb, weil Alexander Bahr einen Elfmeter verschoss.mehr...

Handball-Landesliga

HSG rettet sich mit 29:28 ins Ziel, Villigst-Ergste voller Spielfreude zum 45:34

Schwerte Kein einziges Mal lagen die Schwerter Landesliga-Handballer gegen Warstein in Rückstand. Und trotzdem durfte gezittert werden, ehe die wichtigen zwei Punkte eingefahren waren. Derweil warf eine sehr spielfreudige Mannschaft der HVE Villigst-Ergste gegen Menden einen 45:34-Kantersieg heraus.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Live-Ticker: Geisecker SV schlägt den SC Berchum/Garenfeld mit 2:1

Geisecke Das Lokalduell zwischen dem Geisecker SV und dem SC Berchum/Garenfeld stand im Mittelpunkt des ersten Spieltags der Fußball-Bezirksliga 6 nach der Winterpause. Hier können Sie nachlesen, wie es gelaufen ist. Hinzu kommen die aktuellen Zwischen- und Endergebnisse der anderen Partien mit Schwerter Beteiligung.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Lokalduell in Geisecke und drei Auswärtsspiele

Schwerte Mit einem Lokalduell zwischen dem Geisecker SV und dem SC Berchum/Garenfeld sowie drei Auswärtsspielen geht die Saison in der Fußball-Bezirksliga am Sonntag weiter.mehr...