Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennis: Verzögerung und nur 90 Minuten Pause für den Finalisten

SCHWERTE Um 11 Uhr wollten die Tennis-Cracks am Sonntag auf der Anlage des TC Rot-Weiß in Schwerte-Ost mit den Halbfinals anfangen. Der Regen verzögerte den Start auf 12.30 Uhr. Dann setzte sich der Top-Favorit in zwei Sätzen durch. Sein Endspielgegner hatte mehr Mühe.

von Von Michael Dötsch und Tobias Weckenbrock

, 10.08.2008
Tennis: Verzögerung und nur 90 Minuten Pause für den Finalisten

Dreifacher Titelverteidiger: Christian Schäffkes.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden