Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Testspiele: In Oberaden fallen zehn Tore

LÜNEN In einem abwechslungsreichen Testspiel siegte A-Ligist Wethmar deutlich beim gleichklassigen SuS Oberaden mit 7:3. In der ersten Hälfte war die Partie weitesgehend ausgeglichen. Doch die Westfalia drehte im zweiten Durchgang auf.

von Von Marco Winkler

, 01.08.2008

SuS Oberaden - Westfalia Wethmar 3:7 (2:1) - Durch drei Treffer hintereinander von 3:3 auf 5:3 fiel die Vorentscheidung. "Wir haben sehr gut über die Flügel kombiniert", freute sich Wethmars Andreas Schneider.

TEAMS UND TORE SuS:Marcel Daslik - Lars Kirschberg, Andreas Trittel, Andre Neuhaus, Tobias Mann, Dennis Schmidt, Andreas Block, Danny König, Özkan Orhan, Ahmet Kara, Sven Übeländer, Thomas Pohl, Marcel Lewandowski, Patrick Flegel, Thomas Penkalla, Ramazan Bicakci (durchgewechselt)Trainer:  Frank Lewandowski Wethmar: Marcel Koch - Daniel Koch (46. Dirk Wroblowski), Kevin Möller, Mike Ashoff, Moritz Albrecht, Bernd Völkering, Benjamin Fasse, Kai Schinck, Robin Möller (70. Christoph Cieslik), Thomas Sajonz (46. Christian Brücker), Simon Fasse (46. Michael Bock)Trainer: Andreas SchneiderTore: 0:1 Schinck per Foulelfmeter (3.), 1:1 Kara (30.), 2:1 König per Foulelfmeter (44.), 2:2 R. Möller (55.), 3:2 Bicakci (56.), 3:3 Brücker (57.), 3:4, 3:5 beide R. Möller (71.), (74.), 3:6 B. Fasse (76.), 3:7 Schinck (80.)

Lesen Sie jetzt