Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Post-Damen verlieren gegen Favoriten

CASTROP-RAUXEL Im ersten Saisonspiel haben die Tischtennis-Damen des Post SV Castrop eine 3:8-Heimniederlage gegen den TV Kupferdreh kassiert.

von Ruhr Nachrichten

, 31.08.2008
Tischtennis: Post-Damen verlieren gegen Favoriten

Die Damen des Post SV mussten im ersten Saisonspiel eine Niederlage einstecken: Tina Schlegel, Nicola Schuchardt, Margarethe Bursy, Julia Fisahn (v.l.).

Es war der erwartet schwere Gegner. Für die Postdamen gilt Kupferdreh als erster Anwärter auf den Aufstieg. Die Postlerinnen konnten in den Doppeln das Match noch ausgeglichen gestalten. Doch in den folgenden Einzeln ging es langsam, aber sicher der Niederlage entgegen.

Tina Schlegel und Nicola Schuchardt konnten noch je eine Einzel für sich entscheiden. Margarethe Bursy und Julia Fisahn dagegen blieben ohne Erfolgserlebnis, wenn sie auch teilweise nur knapp unterlegen waren. Am Ende stand ein verdienter Sieg der Gäste, der vielleicht etwas zu hoch ausfiel.

Die Postdamen müssen wohl erst einmal kleine Brötchen backen, in den nächsten Spielen wird man nicht mehr mit der Stammbesetzung antreten können.

Lesen Sie jetzt