Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Roland zieht Auftakt vor

CASTROP-RAUXEL Gegner und Staffelleiter entsprachen dem Wunsch der DJK Roland Rauxel auf Verlegung der Auftaktpartie bei TTC MJK Herten von Samstag auf Donnerstag (28. August). Der Vorteil für die Castrop-Rauxeler: Auch Stefan Weiß steht beim Landesliga-Auftakt zur Verfügung.

von Ruhr Nachrichten

, 27.08.2008
Tischtennis: Roland zieht Auftakt vor

Gastgeber MJK Herten verpasste im letzten Jahr den Aufstieg in die Verbandsliga erst auf der Zielgeraden. Nun ist der Kader generalüberholt, wobei die "Mitte" mit Knappmann und Geheimwaffe Stachowiak (ehemaliger Oberligaakteur) am schwersten zu knacken sein dürfte.

Ziel: Klassenverbleib

Auch im fünften Jahr in der Spielklasse geht es den Rauxelern allein um den Klassenverbleib. Die neue Saison bringt einige Veränderungen: Christian Bojak pausiert, dafür rückt Routinier Werner Erhardt ins Team. Stefan Weiß und Christian Chroscinski rücken aufgrund ihrer positiven Bilanzen im Vergleich zur Vorsaison ein Paarkreuz höher. Christoph Pauly an Brett eins sowie Torben Krumme an drei und Thorsten Wasielak an fünf schlagen an gewohnten Positionen auf. An der Qualität ihrer Doppel will der Landesligist arbeiten.

Lesen Sie jetzt