Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Titelkämpfe an der Platte

Tischtennis-Stadtmeisterschaft

Die 20. Schwerter Stadtmeisterschaften im Tischtennis um die Ruhr Nachrichten Pokale stehen vor der Tür - der beliebte "Calimera-Cup" hält ebenfalls wieder Einzug.

SCHWERTE

13.06.2012
Titelkämpfe an der Platte

Die erfolgreiche Kooperation zwischen der TTVg Schwerte und dem GLOBUS Reisebüro wird in diesem Jahr fortgesetzt. Beide veranstalten gemeinsam den »Calimera Cup 2012« und die 20. Tischtennis Stadtmeisterschaften in der Sporthalle am Stadtpark. Glücksfee Carina Schulte vom Reisebüro GLOBUS zog die Paarungen, unterstützt von (v. li.) Thorsten Nitz (GLOBUS), Christian Hosbach (Leiter des Reisebüros GLOBUS) und dem 2. Vorsitzenden der TTVg Oliver von Colson.

Die TTVg Schwerte richtet am Samstag und Sonntag die Nachwuchs-Turnierveranstaltung um den "Calimera-Cup 2012" sowie die 20. Schwerter Tischtennis-Stadtmeisterschaften in der Sporthalle am Stadtpark aus. Auch in diesem Jahr findet die Veranstaltung erneut unter der Gesamtschirmherrschaft des GLOBUS Reisebüros aus der Rathausstraße statt. "Nach der erfolgreichen Kooperation in den vergangenen Jahren freuen wir uns, unsere traditionelle Turnierveranstaltung auch in diesem Jahr erneut gemeinsam mit dem GLOBUS Reisebüro ausrichten zu können", heben TTVg-Vorsitzender Jörg Reichel und TTVg-Geschäftsführer Markus Kleff hervor.

Über 100 Spieler erwartet

In insgesamt acht Turnierklassen (Mädchen, Jungen, A-Schüler, B-Schüler, C-Schüler, A-, B-, und C-Schülerinnen) werden wieder Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler aus dem gesamten Bereich des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) an den Start gehen. Alle Turnierklassen werden sowohl als Einzel- und auch als Doppel-Konkurrenz ausgetragen. Darüber hinaus zählen die erspielten Platzierungen für die Jugend-Grand-Prix-Wertung des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes."Jedermann-Turnier" am Sonntag

Der Calimera-Cup sowie die Tischtennis-Stadtmeisterschaften sind sowohl für die Aktiven als auch für die Trainer und Betreuer zu einer festen Größe im Turnierprogramm geworden. Die TTVg-Verantwortlichen rechnen auch in diesem Jahr wieder mit einer Teilnehmerzahl von weit mehr als 100 Spielerinnen und Spieler, die ihr Können mit dem weißen Zelluloidball unter Beweis stellen werden.

Nach der positiven Resonanz in den Vorjahren bietet die TTVg am Sonntag, 17. Juni, erneut das beliebte "Jedermann-Turnier" an. Damit erhalten Hobbyspieler/-innen die Möglichkeit, ihr Können in verschiedenen Klassen unter Beweis zu stellen. Die Hobbyklasse für Schüler (Jahrgang 1997 und jünger) beginnt am 17. Juni um 11 Uhr - die Damen und Herren gehen in separaten Klassen um 13 Uhr an die Platte. Zur Teilnahme an den Hobbyklassen ist eine Anmeldung bis spätestens eine Stunde vor Beginn der jeweiligen Klasse direkt in der Sporthalle Stadtpark möglich. Beginn für die ersten Klassen (Calimera-Cup: Jungen- und Mädchen-Konkurrenz) ist dann am Samstag um 10 Uhr in der Sporthalle am Stadtpark.

Lesen Sie jetzt