Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Tolle Tricks, schöne Tore" - Ralf Lange über das All-Star-Game

RN-Interview

Am Freitag, den 27. August, findet das Handball-Allstar-Game des Lüner SV statt. In der Sporthalle an der Dammwiese treffen dabei Jung und Alt aufeinander. RN-Mitarbeiterin Carina Püntmann sprach mit Ralf Lange, dem Trainer der Rot-Weißen.

LÜNEN

von Von Carina Püntmann

, 19.08.2010
"Tolle Tricks, schöne Tore" - Ralf Lange über das All-Star-Game

LSV-Trainer Ralf Lange.

 Christoph Rempe, Christian Blackert und ich haben uns in einem kleinen Gremium überlegt, wie wir Zuschauer in die Halle locken können. Und dabei fiel uns diese Möglichkeit ein. Wir wollen uns beim Allstar-Game richtig gut präsentieren. Auch soll die Partie als Vorstellung der Zugänge und zur Verabschiedung der Routiniers dienen.

In der ersten Hälfte spielt die erste Mannschaft der letzten Saison plus Burkhard Häger und Marcus Zimmer gegen unsere Zweite. In Spielabschnitt zwei soll der Kader der neuen Saison gegen den neuen der Zweiten antreten. Die Spielzeit beträgt zweimal 30 Minuten. Der Spaß soll bei dieser Begegnung im Vordergrund sein.

Wir haben privat zu ihm Kontakt und haben einfach angefragt, ob er Zeit und Lust hätte, das Allstar-Game zu moderieren. Und wir sind froh, dass er uns zugesagt hat.

Eine Zahl kann ich nicht sagen. Allerdings ist es unser Ziel, neue Handballbegeisterte zu gewinnen. Wir wollen die Zuschauer locken und ihnen einen tollen und attraktiven Sport zeigen. Wer weiß, vielleicht findet der ein oder andere sogar während der Saison den Weg in die Sporthalle an der Dammwiese, um uns zu unterstützen. Bekanntlich ist unsere eigentliche Spielstätte, die Rundsporthalle, wegen Renovierung für mehrere Monate geschlossen.

Sportlich sehe ich den Spaßfaktor vorn. Wir wollen dem Publikum schöne Tore, tolle Tricks und gute Torhüter-Aktionen zeigen. Die Partie soll als eine Art Saisoneröffnung dienen. Spieler und Zuschauer können nach dem Abpfiff miteinander fachsimpeln. Nach dem Spiel wollen wir alle noch zusammen sitzen und den Abend ausklingen lassen.

Lesen Sie jetzt