Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

TuS Gahlen muss "Jenne" ersetzen

TuS Gahlen muss "Jenne" ersetzen

Gahlen Einen Heimsieg benötigt der TuS Gahlen, um den Mittelplatz in der Tabelle zu festigen, auf dem man auch überwintern könnte.

Bezirksliga 12

TuS Gahlen - FC Hillerheide

Eine mäßige Bilanz hat der Gast, der mit neun Punkten auf dem viertletzten Tabellenplatz rangiert, aufzuweisen. Dennoch glaubt Andreas Kotter, dass der FC stärker ist, als dies die Tabellenposition aussagt. In der Offensive scheint Hillerheide gut besetzt zu sein, Schwächen vermutet Kotter eher in der Defensive dieses Gegners. Den Ausfall von Matthias Jendrejewski (Foto) will er damit kompensieren, dass nun auch jüngere Akteure Verantwortung übernehmen müssen. Mit Christian Labetzsch aus der 2. Mannschaft bietet er einen jungen Stürmer auf, der durchaus das Zeug für einen Stammplatz hat. Seine Devise heißt: Chancen erspielen und dann auch die nötigen Tore daraus erzielen. br

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Der SV Schermbeck gewinnt das Spiel um Platz drei im Kreispokal deutlich

SVS ist Dritter

Schermbeck Im kleinen Finale des Kreispokals setzte sich der SV Schermbeck gegen SW Röllinghausen 6:0 durch — und hofft nun auf den TuS Haltern.mehr...

Handball

Lablack geht nach Bocholt

SCHERMBECK Lars Lablack wird den SV Schermbeck zum Saisonende verlassen. Der Trainer der Bezirksliga-Handballerinnen des SVS wird die Herren des TSV Bocholt übernehmen, die momentan um den Klassenerhalt in der Landesliga kämpfen.mehr...

Rudern

Osborne nicht zu stoppen

DORSTEN Sein Sieg im Leichtgewichts-Einer war souverän. Doch ausgerechnet Jason Osborne weiß nach der Kleinboot-DM in Essen nicht so recht, wie es weiter geht.mehr...

Fußball

SV Schermbeck siegt überzeugend

SCHERMBECK Mit einem 3:0 bei der Spielvereinigung Vreden hat der SV Schermbeck die erste Aufgabe der Vierer-Serie gegen die Top-Teams sehr souverän gelöst.mehr...