Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Turniersieg für Schweriner C-Junioren

Jugendfußball

Ohne Gegentor kehrten die C-Junioren der Spvg Schwerin vom Turnier beim SC Fortuna Bonn als Sieger heim. Im Endspiel setzten sie sich mit 3:0 gegen die JSG Ehrang-Pfalzel (Trier) durch. Die B-Junioren der Spvg mussten beim Turnier in Altena hingegen bereits nach zwei Spielen aufgeben.

CASTROP-RAUXEL

von Von Christian Püls

, 29.05.2012
Turniersieg für Schweriner C-Junioren

In der Gruppenphase gewannen die Schweriner C-Junioren beim Turnier in Bonn 1:0 gegen den FC St. Augustin, 2:0 gegen den SV Vorgebirge, 1:0 gegen den TuS Oberpleis sowie 2:0 gegen den Gastgeber. Robin Becking war mit drei Treffern bester Torschütze im "blau-gelben" Trikot.

Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin mussten beim Turnier des VfB Altena (Sauerland) nach zwei Spielen aufgeben, da sich in Vedat Öz, Mahmut Ak, Sefa Obi, Umut Esem, Emre Karaca und Mirko Lukic gleich sechs Spieler verletzt hatten. Die erste Partie gegen den SC Tornado Westig war 0:1 ausgegangen; das Spiel gegen RW Lüdenscheid endete 0:0.

 

 

Lesen Sie jetzt