Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verbandsliga: Kampf gegen Kellerkinder

LÜNEN Zum Tanz mit den Kellerkindern bittet das heimische Verbandsliga-Duo Lüner SV und BV Brambauer. Kampf gegen den Abstieg oder ruhiges Warten auf die Winterpause - diese Gretchenfrage muss der Lüner SV am Schwerter Schützenhof beantworten. Für den BVB zählt eigentlich nur ein Sieg.

von Von Bernd Janning

, 16.11.2007

VfL Schwerte - Lüner SV So 14.15 -  Der Gastgeber steht als Vierzehnter mit zwölf Punkten auf dem ersten der drei Abstiegsplätze. Doch, seitdem "Kiki" Kneuper wieder Trainer ist, ist der Aufwind nicht zu übersehen. Der 2:1-Sieg bei Schlusslicht Hordel am letzten Sonntag zeigt dies deutlich.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt