Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfB Habinghorst wieder auf einem Abstiegsplatz

Fußball-Bezirksliga 15

Der VfB Habinghorst geht nun doch auf einem direkten Abstiegsplatz in den kommenden vorletzten Spieltag der Fußball-Bezirksliga 15. Entscheidend war ein Nachholspiel an Fronleichnam.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jörg Laumann

, 08.06.2012
VfB Habinghorst wieder auf einem Abstiegsplatz

Westfalia Huckarde gewann beim BSV Schüren (6.) 2:1. Damit zogen die Dortmunder in der Tabelle wieder an den Habinghorstern vorbei und belegen nun den Relegationsplatz (11.). Der VfB ist wieder Zwölfter. Ihm verbleiben nur noch zwei Spieltage, um drei Punkte Rückstand gegenüber Huckarde wett zu machen.  Im Hinblick auf das Torverhältnis haben die Castrop-Rauxeler (-10) einen Vorteil gegenüber den Dortmundern (-20).

Am Sonntag, 10. Juni, empfängt Habinghorst im Heimspiel die DJK Eintracht Datteln (13.). Die Dattelner gewannen  zwar am Donnerstag das Nachholspiel gegen den TuS Rahm 2:1, stehen allerdings mittlerweile als Absteiger fest. Mit Interesse werden die Habinghorster am Sonntag nach Huckarde blicken, wo die Westfalia gegen den VfB Annen (10.) antritt. Auch die Wittener, die aktuell vier Punkte Vorsprung gegenüber den Castrop-Rauxelern aufweisen, könnten im Falle einer Niederlage noch zu einem unmittelbaren Konkurrenten um den elften Rang werden.

Lesen Sie jetzt

Ruhr Nachrichten Castrop-Rauxeler Fußball-Wochenende

Der FC Frohlinde rückt auf Platz zwei vor - alle Partien von der Landesliga bis Kreisliga B