Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfB landet Transfer-Coup: Dennis Frohn zurück in der Ruhrstadt

SCHWERTE Kurz vor dem Ende der Wechselfrist vermeldet der VfB Westhofen noch einen Transfer-Coup. Wie der Verein am Donnerstagmorgen mitteilte, ist Dennis Frohn zurück in Schwerte. Er spielt ab sofort im Trikot des VfB in der Bezirksliga.

von Ruhr Nachrichten

, 28.08.2008

Im Sommer hatte Frohn erst den Ortsrivalen ETuS/DJK Schwerte verlassen. Er wollte sein Glück beim Dortmunder Landesligisten Hombrucher SV versuchen. Doch jetzt machte er einen Rückzieher und hat einen Amateurvertrag beim VfB unterschrieben. Bei dem Verein, für den er schon bis 2005 im Jugend- und Seniorenbereicht aktiv war. Dazu Vereins-Präsident Holger Lennartz: „Wir haben ja gesagt, wir suchen noch einen guten Stürmer.“ Frohn habe sich in Hombruch nicht richtig wohl gefühlt, sagte Lennartz weiter. Wann Frohn zum ersten Mal auflaufen wird, ist aber noch offen. Im Moment laboriert der Stürmer an einer weichen Leiste.