Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL Schwerte 2: Muschal fordert eigenes Profil

SCHWERTE Das Traineramt einer zweiten Fußball-Mannschaft zu übernehmen, ist in den meisten Fällen nicht ganz einfach. Das sieht im Falle des VfL Schwerte 2 und des neuen Coaches Olaf Muschal nicht anders aus.

von Von Michael Dötsch

, 13.08.2008
VfL Schwerte 2: Muschal fordert eigenes Profil

VfL 2-Coach Olaf Muschel will sein Team fordern.

Die Reserve locken Das soll aber nicht heißen, dass sich die Zweitvertretung auf Leihgaben aus dem Westfalenliga-Kader verlässt. Im Gegenteil, der Coach ist darauf bedacht, dass die Reserve ihre eigenen Konturen bekommt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden