Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL gewinnt im letzten Testspiel - Arslan und Flamme treffen

SCHWERTE Der VfL Schwerte hat im letzten Testspiel eine Woche vor dem Start in die Westfalenliga gegen den Landesligisten SV Hohenlimburg 10 einen verdienten 2:1-Erfolg erzielt. VfL-Trainer "Kiki" Kneuper ließ 19 Akteure zum Einsatz kommen, die sich noch einmal vor eigenem Publikum präsentieren konnten. Vor allem im ersten Abschnitt hatte der VfL das Spiel klar im Griff

von Von Jörg Krause

, 10.08.2008
VfL gewinnt im letzten Testspiel - Arslan und Flamme treffen

Serkan Arslan (re.) schoss ein Tor für den VfL.

Das Team hätte für eine vorzeitige Entscheidung sorgen können. Serkan Arslan brachte seine Elf bereits früh in Front. Als Goeseke über die linke Seite zur Grundlinie durchbrach, schoss Arslan dessen Rückgabe ins lange Eck ein. Doch zu weiteren Torerfolgen kamen die Blau-Weißen vor der Pause nicht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden