Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

VfL überrennt TV Gladbeck

Dorsten Mit 39:7 überrannten die B-Jugend-Handballer des VfL Rot-Weiß Dorsten am vergangenen Wochenende den TV Gladbeck 2.

Nach druckvollem und konzentriertem Beginn schalteten die Dorstener allerdings spätestens nach der 19:3-Pausenführung einige Gänge zurück. Nicht gerade zur Freude von Trainer André Baum, der gegen stärkere Gegner mehr Konstanz fordert. Die war aber gegen die überforderten Gladbecker nicht nötig. Aus einer sicheren Abwehr kam der VfL immer wieder zu Tempogegenstößen und leichten Toren.

VfL: Sandkuhle, Wessels; Holzwarth (14), Aspöck (8), Ehlert (6), Schulz (6), Sievert (3), Gövert (1), Holzmüller (1), Koopmann

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tanzen

Entscheidungen rücken näher

RHADE / WULFEN Die Saison im Jazz- und Modern neigt sich dem Ende zu. Für die Formationen naht die Zeit der Entscheidung über Abstieg, Aufstieg, Jubel und Frust.mehr...

Der SV Schermbeck gewinnt das Spiel um Platz drei im Kreispokal deutlich

SVS ist Dritter

Schermbeck Im kleinen Finale des Kreispokals setzte sich der SV Schermbeck gegen SW Röllinghausen 6:0 durch — und hofft nun auf den TuS Haltern.mehr...

Handball

Lablack geht nach Bocholt

SCHERMBECK Lars Lablack wird den SV Schermbeck zum Saisonende verlassen. Der Trainer der Bezirksliga-Handballerinnen des SVS wird die Herren des TSV Bocholt übernehmen, die momentan um den Klassenerhalt in der Landesliga kämpfen.mehr...

Rudern

Osborne nicht zu stoppen

DORSTEN Sein Sieg im Leichtgewichts-Einer war souverän. Doch ausgerechnet Jason Osborne weiß nach der Kleinboot-DM in Essen nicht so recht, wie es weiter geht.mehr...