Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Volles Programm im Stadion: Erst Fußball, dann Party

SCHWERTE Auf der Viktor-Hötter-Kampfbahn wird am Samstag (2. August) jede Menge geboten. Erst steht reichlich Fußball auf dem Programm, dann folgt der nahtlose Übergang zur großen Open-Air-Party mit dem Mallorca-erprobten Chart-Stürmer Peter Wackel und DJ Frank Neuenfels.

von Von Michael Dötsch

, 01.08.2008
Volles Programm im Stadion: Erst Fußball, dann Party

Peter Wackel sorgt in der Viktor-Hötter-Kampfbahn für Stimmung

Der Reihe nach: Den Anfang machen die Altherrenteams des ETuS/DJK Schwerte 2 und des VfL Schwerte. Eigentlich sollten sie schon vor einer Woche den Altherren-Stadtmeister ausspielen, mussten dann aber wegen des Unwetters passen. Über 2x20 Minuten wird ab um 15 Uhr auf Kleinfeld das Endspiel nachgeholt.

Eine Stunde später geht´s im "kleinen" Finale der Senioren-Titelkämpfe zwischen dem SV Geisecke und dem TuS Holzen-Sommerberg um die Plätze drei und vier. Die "Kleeblätter" haben mit diesem Spiel die Möglichkeit, die Vorrundenniederlage gegen die klassentieferen Holzener wettzumachen. Der TuS seinerseits hätte sicherlich großen Spaß daran, die Geisecker nochmal zu ärgern.

Sportlicher Höhepunkt und Abschluss zugleich ist dann das Endspiel, das um 18 Uhr angpfiffen wird. ETuS/DJK oder Westhofen - der Sieger wird sich ganz besonders gut gelaunt in das anschließende Party-Treiben stürzen.