Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Volleyball: 0:3 - VCS hält erst mit, verliert aber deutlich

Auf Trainer Kyryll Oliynyk wartet noch viel Arbeit.

Volleyball: 0:3 - VCS hält erst mit, verliert aber deutlich

SCHWERTE Und wieder reichte es nicht zum Satzgewinn! Diesmal brach vor allem die Annahme dem VC Schwerte 02 das Genick. Allerdings zeigten die VC-Mädels bei der 0:3-Niederlage gegen Olpe über weite Strecken einen guten Volleyball, und Trainer Kyrill Oliynyk war größtenteils zufrieden.

von Von Dobromir Karkoszka

09.11.2008

Besonders der erste Satz war eine knappe Angelegenheit. Zeitweise führten die Schwerterinnen sogar. Doch dann waren sie mit den harten Olper Aufschlägen überfordert. Die körperlich überlegenen Gastgeberinnen hatten zudem gegen die löchrige Schwerter Blockarbeit leichtes Spiel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige