Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

WSC-A-Junioren: Leistungsgerechtes Remis gegen Union

WERNE 2:2 - die A-Junioren des Werner SC haben ein 2:2 gegen Union Lüdinghausen herausgeholt. So stand es auch schon zur Pause - obwohl die Werner auf Konter spielen wollten. Dennoch: Am Ende war das Ergebnis leistungsgerecht. Höhepunkt: das grandiose Tor von Sandro Ünal.

von Ruhr Nachrichten

, 27.11.2007
WSC-A-Junioren: Leistungsgerechtes Remis gegen Union

A-Jugend

Werner SC - SC Union Lüdinghausen 08 2:2 (2:2) - Die A-Jugend des Werner SC kam mit Ausnahme zu den bisherigen Spielen gegen Union Lüdinghausen zu Beginn der Partie gut ins Spiel und ging durch Alexander Preuß mit 1:0 in Führung. Doch in der Verteidigung ließ man in den Zweikämpfen die gewohnte Konsequenz vermissen - und kassierte folgerichtig den Ausgleich.

Dennoch schlug der WSC durch ein grandioses Volleytor von Sandro Ünal aus gut 25 Metern zurück und ging mit 2:1 in Führung. Die Fehler in der Verteidigung und im Mittelfeld konnten aber nicht abgestellt werden, sodass Union wiederum ausgleichen konnte.

In der zweiten Halbzeit spielte der WSC auf Konter, konnte die einzelnen Gelegenheiten nicht nutzen - genau wie der Gast aus Lüdinghausen. Daher blieb es am Ende bei einem leistungsgerechten 2:2-Unentschieden.

Lesen Sie jetzt