Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Waldschmidt wird Riesewiecks Partner als Holzpfosten-Trainer

Kreisliga A

Fußball-A-Ligist Holzpfosten Schwerte 05 wird in der nächsten Saison von einem Trainergespann trainiert: Dem bisherigen Spielertrainer Florian Riesewieck steht künftig Marvin Waldschmidt zur Seite.

Schwerte

von Von Michael Dötsch

, 28.06.2012
Waldschmidt wird Riesewiecks Partner als Holzpfosten-Trainer

Marvin Waldschmidt wird als Partner von Florian Riesewieck erstmal nicht ins Geschehen eingreifen.

"Es gibt keine Hierarchie, wir werden gleichberechtigt arbeiten", sagt Riesewieck und ergänzt: Für mich ist es super, im Spiel jemanden an der Linie zu haben." Selbst ins Geschehen wird Waldschmidt, zumindest vorläufig, aus beruflichen Gründen nicht eingreifen. Bei der Polizei steht er kurz davor, Beamter auf Lebenszeit zu werden - das ist das Verletzungsrisiko zu groß. Zudem ist Waldschmidt in dieser Hinsicht ein gebranntes Kind. In seinem letzten Spiel als Aktiver erlitt er für den VfB Westhofen im Februar 2010 eine schwere Knieverletzung. Für die Westhofener war Waldschmidt bis zur abgelaufenen Saison als Jugendtrainer tätig.