Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wandhofen gegen TuS II abgesagt - Aktuelle Ergebnisse

Fußball-Kreisliga

Das Spiel der Fußball-Kreisliga B zwischen dem TuS Wandhofen und dem TuS Holzen-Sommerberg II ist ausgefallen. Doch: Wie hat Fußball-A-Ligist Holzpfosten Schwerte gespielt? Ist der B-Liga-Meister SC Hennen II weiterhin ungeschlagen? Und was hat die SG Eintracht Ergste am Sonntag, 3. Juni, gemacht. Hier die Ergebnisse und kurze Spielberichte.

SCHWERTE

von Von Michael Dötsch, Roland Jordan und Jörg Krause

, 03.06.2012
Wandhofen gegen TuS II abgesagt - Aktuelle Ergebnisse

Von dieser Partie haben wir mit einem

berichtet. Der TuS Holzen-Sommerberg steht als Meister der Fußball-Kreisliga A und als Aufsteiger in die Bezirksliga fest.  

Einen rabenschwarzen Tag erwischte Holzpfosten im Auswärtsspiel beim Absteiger FC Hemer Erciyes. Nach einem 0:0-Pausenstand verlor die Riesewieck-Elf mit 0:4-Toren.

"Das war wirklich blamabel heute. Vor allem die Leistung in der zweiten Halbzeit war ganz schwach. Da haben wir an den enttäuschenden Auftritt von vor zwei Wochen gegen Letmathe gnadenlos angeknüpft," fand der niedergeschlagene Coach Florian Riesewieck nach dem Spiel deutliche Worte.TEAM UND TOREHolzpfosten: Daniel Otto, Tobias Kreutzer, Jan-Philipp Junglaß, Joel Ahrens, Tim Steinhauer, Oliver Schlecking (73. Dominic Pütz), Phillip Oldenburg, Daniel Hornbruch, Oliver Manz, Nils Klems (46. Tobias Vetten), Kai Kunsmann.Tore: 1:0 (57.), 2:0 (61.), 3:0 (65.), 4:0 (81.).  

Der frischgebackene Meister der Fußball-Kreisliga B West Iserlohn, der SC Hennen 2, bleibt weiter ungeschlagen. Bei der SpVgg Nachrodt kamen die „Zebras“ zu einem 3:3. Niclas Müller konnte in der Nachspielzeit eine Flanke von Wagener zum Endstand verwerten und somit den Nimbus der „Unbesiegbarkeit“ retten.

Marius Krage, Patrick Häuschen (69. Sebastian Schipper), Karsten Schebesta, Robert Plötner, Kevin Rudzinski, Marcel Rudzinski, Niclas Müller, Sven Dzendzella (73. Tobias Schmidt), Nils Wagener, Stefan Jonuschies (55. Daniel Marten), Benedikt Szameitat.

0:1, 0:2 beide Szameitat (25., 27.), 1:1 (28.), 2:2 (38.)., 3:2 (67.), 3:3 Müller (90. + 2).  

Das Lokalduell der Kreisliga B zwischen der Zweitvertretung des TuS Holzen-Sommerberg und dem TuS Wandhofen fiel dem Dauerregen zum Opfer. Geplanter Spielbeginn war um 12.30 Uhr – zu diesem Zeitpunkt glich der Ascheplatz des Holzener Eintrachtstadions einer Seenplatte. Trotz der schwierigen Verhältnisse standen beide Mannschaften zum Spiel bereit, doch der angesetzte Unparteiische entschied nach einer Platzbegehung, die Partie nicht anzupfeifen.  Mit Blick auf das anschließende Spiel der ersten Mannschaft war es vielleicht aber auch gut, dass der Platz vorher nicht beansprucht worden war.  

Trainer „Delle“ Brockhaus war nach dem überragenden 6:1-Erfolg seiner Ergster vollauf des Lobes für sein Team: „Das war eine erstklassige Leistung heute. Die Mannschaft hat heute alles richtig gemacht“, so der Ergster Coach.  Nach dem 0:1-Rückstand waren die Ergster überhaupt nicht verunsichert. „Wir haben danach direkt den Hebel umgelegt,“ so der Coach. 

Fabian Ens, Kai Kämpfe, Patrick Krolop, Johannes Wild, Manuel Höchemer, Sebastian Stritz, Tim Baltzer (82. Detlev Brockhaus), Daniel Peukmann (60. Sascha Enders), Armin Apostel, Christoph Weldin, Kevin Baltzer.

0:1 (17.), 1:1 Stritz (30.), 2:1 Kevin Baltzer (37.), 3:1 Kevin Baltzer (49.), 4:1 Kämpfe (65.), 5:1 Kevin Baltzer (80.), 6:1 Kevin Baltzer (88.).

Lesen Sie jetzt