Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

In der Bundesliga rollt ein anderer Ball – Derbystar statt Adidas. Wir haben die dritte Mannschaft des Werner SC gebeten, das neue Spielgerät zu testen.

Werne

, 23.08.2018

Leicht angeschwitzt warten 20 Jungs der dritten Mannschaft des Werner SC vor der Kabine im Lindert. Spielertrainer Marc Schwerbrock hatte sie gerade durch den Stadtwald gescheucht. Jetzt wollen die Spieler endlich mit dem Ball am Fuß trainieren. Aber nicht mit irgendeinem Ball. Es ist der neue offizielle Spielball der Fußball-Bundesliga, den sie für uns testen sollen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden