Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Westfälische Meisterschaft der Ü30-Tennisspieler 2010

Dienstag 23. August 2011 - Teils draußen, teils in der Halle wurden die Spiele bei den 4. Internationalen Westfälischen Meisterschaften der Ü30-Tennispieler ausgetragen. Denn gerade am Finaltag wurde der Regen zu stark. Mit dabei: Die Ex-Daviscup-Spieler Alexander Waske und Marc Kevin Goellner.

/
Lokalmatador Dennis Krüsmann schlug sich tapfer.
Lokalmatador Dennis Krüsmann schlug sich tapfer.

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Ein angestrengter und banger Blick bei Adam Barnes: Der Tennisspieler aus Castrop-Rauxel schied schon in der ersten Runde aus.
Ein angestrengter und banger Blick bei Adam Barnes: Der Tennisspieler aus Castrop-Rauxel schied schon in der ersten Runde aus.

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulitschke

Der topgesetzte Alexander Waske musste im Halbfinale wegen einer Ellenbogenverletzung aufgeben.
Der topgesetzte Alexander Waske musste im Halbfinale wegen einer Ellenbogenverletzung aufgeben.

Foto: Bernd Paulitschke

Axel Pretzsch musste sich im Endspiel letztlich der Aufschlagstärke Franz Stauders beugen. Pretzsch verlor das in die Halle verlegte Match in zwei Sätzen.
Axel Pretzsch musste sich im Endspiel letztlich der Aufschlagstärke Franz Stauders beugen. Pretzsch verlor das in die Halle verlegte Match in zwei Sätzen.

Foto: Bernd Paulischke

Ein Hingucker: Erkan Soysal, der vor dem Finale eine Show-Einlage zeigte, mit seinem treuen Begleiter.
Ein Hingucker: Erkan Soysal, der vor dem Finale eine Show-Einlage zeigte, mit seinem treuen Begleiter.

Foto: Bernd Paulitschke

Foto: Bernd Paulischke

Foto: Bernd Paulischke

Foto: Bernd Paulischke

Foto: Bernd Paulitschke