Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zinke: "Eine Viererkette wird es nicht mehr geben"

WERNE Am Donnerstag (15. November) leitet Andreas Zinke die erste Trainingseinheit beim Fußball-Kreisligisten Werner SC. Der 48-Jährige tritt die Nachfolge von Norbert Runge an, der aus gesundheitlichen Gründen in der vergangenen Woche den Rücktritt erklärte. Die Ruhr Nachrichten sprachen mit Andreas Zinke.

von Von Heinz Overmann

, 14.11.2007
Zinke: "Eine Viererkette wird es nicht mehr geben"

Andreas Zinke, Coach des Werner SC.

Was ist das für ein Gefühl, nach drei Jahren Pause wieder als Trainer aktiv zu sein?Zinke: Ich freue mich darauf. Das ist eine junge Mannschaft, da wächst etwas zusammen. Ich hoffe, dass wir auf einem guten Weg sind und ich als Trainer neue Impulse geben kann.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden