Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
FDP

FDP

Sechs Kandidaten treten bei der Bundestagswahl für den Wahlkreis Borken II an, zu dem auch Raesfeld gehört. Darunter auch der Raesfelder Holger Lordieck (Grüne).

Parteiplakate zur Bundestagswahl hängen momentan an vielen Masten - auch an der Habinghorster Straße (B235) in Höhe der Marsstraße. Ein Sicherheitsrisiko, findet Anwohnerin Ilona Leichsenring, denn die Von Felix Püschner

In NRW ist die AfD mit 9,8 Prozent der Stimmen hinter ihrem Bundesergebnis von 13 Prozent zurückgeblieben. In Selm haben 1745 Wähler der rechtsaußen stehenden Alternative für Deutschland ihre Zweitstimme Von Sylvia vom Hofe

Die Liberalen sind es, die der Union am Sonntag zusammen mit der AfD massive Verluste beschert haben. Ascheberg macht da keine Ausnahme. Hier holte die FDP das zweitbeste Ergebnis im ganzen Münsterland. Von Vanessa Trinkwald

Homosexuelle Männer dürfen künftig Blut spenden. Die Bundesärztekammer (BÄK) überarbeitete entsprechende Richtlinien. Damit ist das bisherige Verbot faktisch abgeschafft. Dirk Klaus, Halterner Ratsmitglied Von Holger Steffe

Hände schütteln, diskutieren, Geschenke verteilen. Der Bundestagswahlkampf vor Ort kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Woher kommt es? Kaum jemand redet darüber, aber Studien belegen, dass fast Von Peter Fiedler

Fast alle Weichen für die Bundestagswahl am 24. September sind jetzt gestellt. Im Wahlkreis 122, zu dem Haltern gehört, bewerben sich sechs Kandidaten um ein Mandat im Deutschen Bundestag. Vom Kreiswahlleiter Von Silvia Wiethoff

Das Wahljahr geht in die nächste Runde. Mitte August landen die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 24. September in den Dortmunder Briefkästen. Wir erläutern, was bei der Wahl wichtig ist. Von Oliver Volmerich

Die Koalitionsrunde aus CDU und FDP im Düsseldorfer Landtag will die Prioritäten in Sachen Abitur umkehren. G9 soll wieder erste Wahl werden. Wir haben viele verschiedene Betroffene gesprochen - die Rückkehr Von Jürgen Wolter

Landtagswahlen in Dortmund

Die CDU feiert, die SPD leckt ihre Wunden

Als am Sonntag um 18 Uhr die erste Prognose der Landtagswahlen auf dem Bildschirm erschien, gab es im Dortmunder Rathaus Riesenjubel bei der CDU und lange Gesichter bei der SPD. Die Sozialdemokraten haben Von Oliver Volmerich, Gaby Kolle

105 Parkplätze plus drei Behindertenparkplätze gibt es nach dem Umbau auf dem Castroper Marktplatz. Weil der Wochenmarkt in die Innenstadt verlegt wurde, gibt es dort mehr Einnahmen durch Parkgebühren. Von Ann-Kathrin Gumpert

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel. Darin waren sich am Samstagnachmittag alle rund 120 Gäste im Saal der Gaststätte am Steverstrand in Olfen einig mit NRWs Umweltminister Johannes Remmel. Bei der Von Sylvia vom Hofe

Zusätzliche Kräfte

Halterns Feuerwehr rüstet auf

Die Bezirksregierung fordert beim Ausrücken zu einem Brandeinsatz eine Mindestzahl von sechs Personen der hauptamtlichen Feuerwehr-Staffel. Diese Zahl könne derzeit aber in Haltern nicht gewährleistet Von Silvia Wiethoff

59-Jährige kandidiert für Bundestag

"Politik der Pragmatik wird mehr gebraucht"

Beate Oertel will im kommenden Jahr in den Bundestag einziehen. Für die FDP kandidiert sie im Wahlkreis Hamm / Unna II - also in Werne, Selm, Lünen und Hamm. Im Interview spricht die 59-Jährige über Hürden Von Theo Wolters

Mit 23 den Ortsverband einer Partei anzuführen, das ist seit zwei Monaten die Aufgabe von Simon Bremer bei der Schermbecker FDP. Welche Ziele er hat, und welche Schwierigkeiten sich abzeichnen, darüber

Schon längst hat die Politik das Potenzial sozialer Netzwerke erkannt. Doch wie genau nutzen eigentlich Castrop-Rauxels Politiker diese Medien? Wir haben uns auf Facebook umgeschaut, was da der Bürgermeister Von Fabian Paffendorf

Das Votum konnte negativ ausfallen, weil die Nachricht positiv war, die der Erste Beigeordnete Bernd Kemper in den Bildungsausschuss mitgebracht hatte: Die Stadt braucht keinen neuen Standort für einen Kindergarten. Von Thorsten Ohm

FDP-Bundesvorsitzender Christian Lindner war am Mittwochabend zu Gast beim Wirtschaftsgespräch der Dortmunder Volksbank und der Ruhr Nachrichten. Linder sprach über "Mehr Mut zur Marktwirtschaft" und Von Michael Schnitzler

Die Rückkehr der Heul-Sirenen rückt immer näher: Bis November 2020 sollen in Castrop-Rauxel Sirenen an 25 Standorten stehen. Uns hat der Feuerwehrchef erzählt, wie weit man in diesen Plänen ist. Und: Von Abi Schlehenkamp

Mitgliederzahlen der Parteien

SPD in Lünen rutscht unter 1000 Mitglieder

Die SPD bleibt zwar die mit Abstand mitgliederstärkste Partei in Lünen. Im vergangenen Jahr haben die Sozialdemokraten aber die Marke von 1000 Mitgliedern gerissen. Zu den Verlierern gehört auch die CDU, Von Peter Fiedler

Drohendes 20-Millionen-Euro-Loch

Das sagen Lünens Politiker zum Nothaushalt

Am Nothaushalt führt für Lünen wohl kein Weg vorbei. So schätzen mehrere Fraktionen die Lage ein, nachdem sich ein neues 20-Millionen-Euro-Loch im Haushalt aufgetan hat. Das sagen Lünens Politiker zum Von Peter Fiedler

DORTMUND "Wirtschaft trifft Politik" - oder konkret: Guido Westerwelle war zu Gast bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund. Der FDP-Chef nahm am Mittwochabend an dieser Vortrags- und Diskussionsreihe

DORTMUND FDP-Chef Dr. Guido Westerwelle kommt am Mittwoch (22.4.), 18 Uhr, nach Dortmund. Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer (IHK) präsentiert er sich in der Reihe "Wirtschaft trifft Politik".