Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
 Spargel im Ofen mit etwas Öl garen

Spargel kann auch im Ofen gebacken werden. Foto: picture alliance / Andrea Warnec

Ungewöhnlich ist zum Beispiel die Kombination aus gebackenem grünen Spargel mit einer Mandel-Thymian-Fetakruste, erläutert die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse. Dafür einfach das gewaschene Gemüse mit etwas Öl in eine Backofenform geben. Anschließend gehackte Mandeln, Feta und frischen Thymian darüber streuen. Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 10 bis 20 Minuten garen und im Anschluss mit Pfeffer und Salz verfeinern.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Der richtige Wein zum Spargel

Von Säure und Harmonie

Spargel hat ein feines, leicht bitteres Aroma. Dazu passt ein trockener Weißwein ohne viel Säure. Die richtige Getränkebegleitung zum Frühlingsgemüse ist aber auch eine Frage der Beilagen - und der Vorlieben: Auch Bier oder Schorle kann dazu richtig gut schmecken. mehr...

Backen statt kochen

Spargel im Ofen mit etwas Öl garen

Klassischerweise wird Spargel gekocht. Weniger Vorbereitung verlangt die Zubereitung im Ofen.

 Spargel im Ofen mit etwas Öl garen

Spargel kann auch im Ofen gebacken werden. Foto: picture alliance / Andrea Warnec

Ungewöhnlich ist zum Beispiel die Kombination aus gebackenem grünen Spargel mit einer Mandel-Thymian-Fetakruste, erläutert die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse. Dafür einfach das gewaschene Gemüse mit etwas Öl in eine Backofenform geben. Anschließend gehackte Mandeln, Feta und frischen Thymian darüber streuen. Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 10 bis 20 Minuten garen und im Anschluss mit Pfeffer und Salz verfeinern.