Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

Anfang April hatte die Boutique „Royal Lion VIP“ an der Straße Markt/Ecke Bonenstraße in Werne eröffnet. Seit dieser Woche ist der Laden von Ex-Profi-Kicker Mo Idrissou jedoch geschlossen – was zu Verwunderung Von Daniel Claeßen

Es war die letzte Paarungen, die Losfee Sebastian Kehl am Sonntagabend ausloste: Der FC Schalke 04 wird das erste Pflichtspiel mit dem neuen Trainer Domenico Tedesco bei Dynamo Berlin austragen. Das ergab

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Confed-Cup wie angekündigt auf viele Stars. Der 57-Jährige hat für den Fifa-Konföderationen-Pokal (17. Juni bis 2. Juli) vom FC Schalke 04 nur Leon Goretzka nominiert. Von Thimo Mallon

Gastgeber Gabun mit Borussia Dortmunds Superstar Pierre-Emerick Aubameyang ist mit einem enttäuschenden Remis in den Afrika Cup gestartet. Das Team von Coach Jose Antonio Camacho kam trotz eines Treffers

Zlatan Alomerovic hatte sich den Herbst 2016 anders vorgestellt. Doch anstatt beim 1. FC Kaiserslautern um den Aufstieg in die Bundesliga zu kämpfen, hält er sich bei seinem Ex-Klub Borussia Dortmund fit. Von Matthias Dersch

Mehr geht nicht. Borussia Dortmunds C-Junioren räumten letzte Saison auf Westebene flächendeckend ab, sicherten sich mit dem Regionalliga-Titel und dem Westfalenpokal das begehrte Double. Auch vor der Von Klaus-Peter Ludewig

Im DFB-Pokal sind nicht immer die Bayern vorn. Die ARD hat sich bei der Übertragung des Live-Spiels der ersten Runde für die Partie von Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund entschieden. Das Spiel findet Von Marc-André Landsiedel

Am Donnerstag hat der Deutsche Fußball-Bund die Partien der 1. Runde des DFB-Pokals vom 19. bis zum 22. August terminiert. Der FC Schalke 04 gastiert am Samstag, den 20. August, klassisch um 15.30 Uhr

Neuzugänge der Juniorenmannschaften

BVB-U19 verpflichtet Nationalspieler Baxmann

Mehr geht kaum. Die Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund kann auf eine an Titeln und Erfolgen außergewöhnliche Saison 2015/16 zurückblicken. Für alle Beteiligten gilt es nun, dieser Entwicklung zukünftig Von Klaus-Peter Ludewig

Flanke Scherr, Kopfball Müller – 2:1 für Schalke, das Spiel ist aus. Und das Parkstadion steht kopf: Knapp 71.000 Zuschauer, zumindest die S04-Fans unter ihnen, drehen durch vor Freude. Am 11. Mai 1996,

Ex-Borussen in neuen Vereinen

"Kuba" Blaszczykowski überzeugt in Italien

Der personelle Schnitt bei Borussia Dortmund fiel im vergangenen Sommer größer aus. Neuer Trainer, neue Präferenzen – und neue Chancen für die Abgänge in ihren neuen Vereinen. Wie schlagen sich die Ex-Borussen Von Jürgen Koers

Das Trikot ist rot, nicht mehr schwarzgelb. Die Menschen sprechen pfälzisch, nicht mehr „Pott“. Und der Kampf ums Tor tobt nicht mehr in der 3. Liga, sondern in Liga 2. Für den früheren BVB-II-Keeper Von Matthias Dersch

22 Spiele hintereinander den Court als Sieger verlassen - den U16-Basketballern der LippeBaskets ist das gelungen. Zur Belohnung gab es eine Wildcard für das Qualifikationsturnier zur NRW-Liga, was die

Menschen wollen die Trauer der Eltern um ihre Kinder teilen durch Einträge in Kondolenzbücher, durch Briefe, Bilder und jetzt auch durch Spenden. Hans Engberding aus Berlin und der MSV Duisburg sind die Von Elisabeth Schrief

Jugendtrainer erinnert sich

Wie "Schlitzohr" Wuttke zu Schalke 04 kam

Der ehemalige Fußball-Profi und vierfache Nationalspieler Wolfram Wuttke ist am Sonntag in einem Lüner Krankenhaus im Alter von 53 Jahren gestorben. Norbert Witczak, Wuttkes Trainer in den 1970er-Jahren Von Jens Lukas

Er galt als eines der größten Stürmertalente im deutschen Fußball, die ganz große Karriere aber blieb ihm versagt. Am Sonntag ist Wolfram Wuttke - ehemaliger Fußball-Profi aus Castrop-Rauxel - mit nur Von Björn Althoff

Er galt als eines der größten Stürmertalente im deutschen Fußball, die ganz große Karriere aber blieb ihm versagt. Am Sonntag ist Wolfram Wuttke - ehemaliger Fußball-Profi aus Castrop-Rauxel - mit nur Von Björn Althoff

Er galt als eines der größten Stürmertalente im deutschen Fußball, die ganz große Karriere aber blieb ihm versagt. Am Sonntag ist Wolfram Wuttke - ehemaliger Fußball-Profi aus Castrop-Rauxel - mit nur Von Björn Althoff

Er galt als eines der größten Stürmertalente im deutschen Fußball, die ganz große Karriere aber blieb ihm versagt. Am Sonntag ist Wolfram Wuttke - ehemaliger Fußball-Profi aus Castrop-Rauxel - mit nur Von Björn Althoff

Er galt als eines der größten Stürmertalente im deutschen Fußball, die ganz große Karriere aber blieb ihm versagt. Am Sonntag ist Wolfram Wuttke - ehemaliger Fußball-Profi aus Castrop-Rauxel - mit nur Von Björn Althoff