Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

1. FC Nürnberg verlängert Vertrag mit Defensivspieler Petrak

Nürnberg. Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Nürnberg kann weiter auf Defensivallrounder Ondrej Petrak bauen. Die Franken verlängerten den auslaufenden Vertrag mit dem Tschechen über diesen Sommer hinaus. Konkrete Vertragsdetails wie genaue Laufzeiten teilt der „Club“ mittlerweile nicht mehr mit.

1. FC Nürnberg verlängert Vertrag mit Defensivspieler Petrak

Ondrej Petrak bleibt in Nürnberg. Foto: Armin Weigel

Petrak war im Januar 2014 von Slavia Prag zum 1. FC Nürnberg gewechselt. Der heute 26-Jährige kam in mittlerweile 102 Ligaspielen für den FCN zum Einsatz und erzielte dabei drei Treffer.

„Ich freue mich darüber, dass es für mich in Franken weitergeht. Es ist ja kein Geheimnis, dass ich mich hier sehr wohl fühle. Jetzt will ich mithelfen, dass wir nach dem Aufstieg auch in der ersten Liga eine gute, stabile Saison spielen können“, sagte Petrak. Die Nürnberger nehmen am 3. Juli mit dem ersten öffentlichen Training die Vorbereitung auf die neue Saison auf.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Erste Bundesliga

Löw: „Es war ein Sieg der Moral“

Sotschi. Die Wende gegen Schweden sieht Bundestrainer Löw als positives Zeichen für das weitere Turnier. Über ein mögliches Achtelfinale gegen Brasilien will er aber noch nicht sprechen. Erst einmal muss sein Team regenerieren und dann gegen Südkorea gewinnen.mehr...

Erste Bundesliga

Mexiko gewinnt Hitzeschlacht gegen Südkorea

Rostow am Don. Mexiko gewinnt nach dem Sieg gegen Weltmeister Deutschland auch das zweite Spiel bei der Fußball-WM in Russland. Gegen Südkorea gibt es für El Tri am Samstag in der Hitze von Rostow am Don ein verdientes 2:1. Dabei treffen zwei Ex-Leverkusener.mehr...

Erste Bundesliga

Toreshow von Lukaku & Hazard: Belgien glänzt gegen Tunesien

Moskau. Zwei Spiele, zwei Siege: Das Achtelfinale ist für Belgien quasi gebucht. Zur Belohnung kommt der König in die Kabine. Während andere Stars vor dem Aus bangen, können Belgiens Top-Kicker am dritten Spieltag sogar eine Pause einlegen.mehr...

Erste Bundesliga

Nagelsmann schließt vorzeitigen Wechsel nach Leipzig aus

Sinsheim. Die vorzeitige Verkündung des Wechsels von Julian Nagelsmann zu RB Leipzig war ein Paukenschlag. Der Coach hat noch ein Jahr in Hoffenheim vor sich. Und diese Konstellation ist für die Beteiligten offensichtlich kein Problem.mehr...