Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

1. FFC Frankfurt holt Australierin van Egmond

Frankfurt/Main (dpa) Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt hat die australische WM-Teilnehmerin Emily van Egmond verpflichtet. Die 21 Jahre alte Mittelfeldspielerin erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017, wie der Frauenfußball-Bundesligist mitteilte.

1. FFC Frankfurt holt Australierin van Egmond

Mittelfeldspielerin Emily van Egmond wechselt zum 1. FFC Frankfurt in die Bundesliga. Foto: Dominique Leppin

Van Egmond spielte zuletzt für Newcastle United Jets in der «W-League» ihrer Heimat. Sie war schon bei der WM 2011 in Deutschland dabei und avancierte damals mit ihrem Treffer zum 2:1 gegen Äquatorialguinea zur jüngsten Torschützin in der Geschichte der australischen Frauen-Nationalmannschaft.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frauenfußball

ÖFB-Frauen schreiben Fußball-Märchen bei EM

Rotterdam (dpa) Die Ski-Nation Österreich hat den Frauenfußball entdeckt. Spätestens mit dem ebenso souveränen wie sensationellen Einzug ins Viertelfinale der Europameisterschaft in den Niederlanden fliegen den ÖFB-Spielerinnen die Herzen in der Alpenrepublik nur so zu.mehr...

Frauenfußball

"Nicht hinterherheulen": Schröders Zeit ohne Turbine Potsdam

Potsdam (dpa) Fast ein halbes Jahrhundert war Bernd Schröder das Gesicht von Turbine Potsdam. Vor einem Jahr nahm der erfolgreichste deutsche Frauenfußball-Coach Abschied - nun will er erstmals zurück ins Stadion. Eine Bilanz zum 75. Geburtstag.mehr...

Frauenfußball

"Die heulen viel weniger": Nagelsmann Fan vom Frauenfußball

Windischgarsten/Österreich (dpa) Für Julian Nagelsmann ist Frauenfußball ein "brutal ehrlicher Sport" - deshalb schaut der Trainer des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim gerne die EM im Fernsehen.mehr...

Frauenfußball

England will Frauenfußball-EM 2021 ausrichten

London (dpa) England will die Frauenfußball-EM 2021 ausrichten. Das gab der Englische Fußballverband (FA) in London bekannt. Im Laufe des Jahres sollen die Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.mehr...