Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

1. Lüner Heimleuchten 2007

/
Per Lichterkette demonstrieren Bürger gegen die geplanten Kraftwerksbauten in Lünen. Die Reihe ist fast geschlossen, die Fackeln brennen.
Per Lichterkette demonstrieren Bürger gegen die geplanten Kraftwerksbauten in Lünen. Die Reihe ist fast geschlossen, die Fackeln brennen.

Foto: Günther Goldstein

„Heimleuchten“ übersetzt der Duden mit „jemandem eine Abfuhr erteilen“. Genau dies wollen die Bürger in Lünen mit den Kraftwerksplänen tun.
„Heimleuchten“ übersetzt der Duden mit „jemandem eine Abfuhr erteilen“. Genau dies wollen die Bürger in Lünen mit den Kraftwerksplänen tun.

Foto: Günther Goldstein

Ein leuchtender Protest.
Ein leuchtender Protest.

Foto: Günther Goldstein

Alle warten auf den Startschuss.
Alle warten auf den Startschuss.

Foto: Günther Goldstein

Oliver Danne begrüßt die Menschen, die zur Demonstration gekommen sind.
Oliver Danne begrüßt die Menschen, die zur Demonstration gekommen sind.

Foto: Günther Goldstein

Kinderarzt Dr. Kluge ist auch unter den Teinehmern.
Kinderarzt Dr. Kluge ist auch unter den Teinehmern.

Foto: Günther Goldstein

Besonders der Bau einer neuen Leitungstrasse durch das Mühlenbachtal wird von der BI abgelehnt.
Besonders der Bau einer neuen Leitungstrasse durch das Mühlenbachtal wird von der BI abgelehnt.

Foto: Günther Goldstein

Viele Demonstranten kommen bei dem schönen Wetter mit dem Fahrrad.
Viele Demonstranten kommen bei dem schönen Wetter mit dem Fahrrad.

Foto: Günther Goldstein

Auch Martinslaternen kommen zu ihrem ersten Einsatz in diesem Jahr.
Auch Martinslaternen kommen zu ihrem ersten Einsatz in diesem Jahr.

Foto: Günther Goldstein

Gegen 19 Uhr ist der Kreis annähernd geschlossen.
Gegen 19 Uhr ist der Kreis annähernd geschlossen.

Foto: Günther Goldstein

Leuchtpunkte gegen den Kraftwerksbau.
Leuchtpunkte gegen den Kraftwerksbau.

Foto: Günther Goldstein