Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

3000 wollen zum Dalai Lama

BOCHUM Es hat nur wenige Tage gebraucht. Dienstag Nachmittag meldete das Büro Sascha Hellen: "Die Rede des Dalai Lama am 16. Mai 2008 im RuhrCongress ist restlos ausverkauft".

von Von Ulrike Maas

, 09.10.2007
3000 wollen zum  Dalai Lama

Der Dalai Lama spricht im RuhrCongress.

3000 Menschen aus Stadt und Region wollen hören, was der religiöse Führer Tibets zum Thema "Menschenrechte und Globalisierung - Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen?" zu sagen hat. Auf Grund der regen Nachfrage war der Vortrag bereits von der Jahrhunderthalle in den RuhrCongress verlegt worden. Dort können die Besucher nun den Friedensnobelpreisträger erleben.